Aktuelles

Ein Empfang für die Tollitäten

Närrische Regenten aus dem Stadtgebiet werden mit ihrem Gefolge am 17. Januar 2023 ins Rathaus eingeladen – Vereine tauschten sich beim Runden Tisch Karneval mit der Verwaltung aus

Mechernich – Es war ein kurzes, aber sehr harmonisches Treffen im Mechernicher Ratssaal. Nach etwas mehr als einer halben Stunde herrschte bei den Teilnehmern des Runden Tischs Karneval Einvernehmen darüber, dass der Bürgermeisterempfang angesichts der weltpolitischen Lage und eines unklaren Verlaufs der Pandemie dieses Mal in einem kleineren Rahmen stattfinden soll.

Die Vertreterinnen und Vertreter von zehn Karnevalsvereinen nahmen im Ratssaal am Runden Tisch Karneval teil, zu dem die Verwaltung eingeladen hatte. Foto: Henri Grüger/pp/Agentur ProfiPress
Die Vertreterinnen und Vertreter von zehn Karnevalsvereinen nahmen im Ratssaal am Runden Tisch Karneval teil, zu dem die Verwaltung eingeladen hatte. Foto: Henri Grüger/pp/Agentur ProfiPress

Geplant ist, dass alle Tollitäten aus dem Stadtgebiet am Dienstag, 17. Januar 2023, samt Gefolge zu einem Empfang ins Rathaus eingeladen werden.

Dezernent Ralf Claßen (M.) moderierte den Austausch der Karnevalisten. Neben ihm die städtische Teamleiterin Manuela Holtmeier und Björn Wassong von der KG Weyerer Blömche. Foto: Henri Grüger/pp/Agentur ProfiPress
Dezernent Ralf Claßen (M.) moderierte den Austausch der Karnevalisten. Neben ihm die städtische Teamleiterin Manuela Holtmeier und Björn Wassong von der KG Weyerer Blömche. Foto: Henri Grüger/pp/Agentur ProfiPress

Unter Beteiligung von Dezernent Ralf Claßen und Teamleiterin Manuela Holtmeier vereinbarten die Vertreter der zehn anwesenden Karnevalsvereine zudem, Ende März zu einem weiteren Treffen zusammenzukommen. „Wir wollen uns dann über die Planungen für die Session 2023/2024 austauschen“, berichtete Ralf Claßen.

Konzentrierte Arbeitsatmosphäre herrschte im Ratssaal. Ende März 2023 kommen die Karnevalisten erneut mit der Verwaltung zusammen, um sich über die Planungen für die Session 2023/2024 auszutauschen. Foto: Henri Grüger/pp/Agentur ProfiPress
Konzentrierte Arbeitsatmosphäre herrschte im Ratssaal. Ende März 2023 kommen die Karnevalisten erneut mit der Verwaltung zusammen, um sich über die Planungen für die Session 2023/2024 auszutauschen. Foto: Henri Grüger/pp/Agentur ProfiPress

Am Sturm auf das Rathaus wird weiterhin festgehalten. Die Verwaltung befindet sich dazu im Austausch mit den Vertretern der Prinzengarde. Die hatten am Runden Tisch Karneval ebenso teilgenommen wie die Vertreter des Karnevalsvereins Harzheim, der Karnevalsfreunde Holzheim, der KG „Greesberger“ Kommern, des KV Vussem, des KC Bleifööss, des Festausschusses Mechernicher Karneval, der KG Weyerer Blömche, der KG Feytaler Jecken Eiserfey und der KG Strempt.

pp/Agentur ProfiPress