Bindung – Essenz guter Erziehung

Kostenfreie Informationsveranstaltung der Familienbildung des Rotkreuz-Kreisverbandes – Tragfähiger Aufbau eines guten Verhältnisses zwischen Eltern und ihren Kindern sowie optimale Kita-Eingewöhnung – Ort: Katholisches Familienzentrum Wollersheim, Anmeldungen per Mail oder Telefon

Nideggen-Wollersheim – Am Mittwoch, 18. Mai, findet in Wollersheim von 14.30 bis 16 Uhr eine von der Rotkreuz-Familienbildung des Kreisverbandes organisierte Informationsveranstaltung statt, die sich vorwiegend der sanften Eingewöhnung des Kindes in eine glückliche Kitazeit widmen soll. Auch der Aufbau einer tragfähigen Beziehung zwischen Kind und Erzieher steht im Fokus des Kurses.

Die Rotkreuz-Familienbildung möchte mit einem kostenlosen Kursangebot für eine sanfte Kita-Eingewöhnung und den Aufbau einer tragfähigen Beziehung zwischen Kind und Erzieher sorgen. Die in Wollersheim stattfindende Veranstaltung wird von der Dozentin Trudi Baum geleitet. Symbolbild: DRK Euskirchen/pp/Agentur ProfiPress

Unter der Leitung von Dozentin Trudi Baum erhalten Erziehungsberechtigte viele Informationen und die Möglichkeit zum Austausch. So sollen wichtige Voraussetzungen für eine gute Kindergartenzeit geschaffen werden: „Denn ohne eine feste Bindung ist auch keine Bildung möglich“, so der Kreisverband.

Die Veranstaltung wird im katholischen Familienzentrum Wollersheim (Schulstraße 7, 52385 Nideggen) stattfinden, wobei anfallende Kosten vom Familienzentrum übernommen würden. Weitere Informationen und Möglichkeiten zur Anmeldung gibt´s telefonisch beim Familienzentrum unter 02425 461 sowie beim Rotkreuz-Kreisverband unter 02251 791 181.

th/pp/Agentur ProfiPress