Bindung – Essenz guter Erziehung

Kostenfreie Informationsveranstaltung der Familienbildung des Rotkreuz-Kreisverbandes – Tragfähiger Aufbau eines guten Verhältnisses zwischen Eltern und ihren Kindern sowie optimale Kita-Eingewöhnung – Ort: Katholisches Familienzentrum Wollersheim, Anmeldungen per Mail oder Telefon Nideggen-Wollersheim – Am Mittwoch, 18. Mai, findet in Wollersheim von 14.30 bis 16 Uhr eine von der Rotkreuz-Familienbildung des Kreisverbandes organisierte Informationsveranstaltung statt, die sich vorwiegend der sanften Eingewöhnung des…

Weiterlesen

Brütende Uhus in Ruhe lassen

Blick in die Nachbarschaft: Schutzzonen in den Buntsandsteinfelsen zwischen Heimbach und Nideggen markiert Mechernich/Nideggen – In unmittelbarer Nachbarschaft zur Stadt Mechernich liegt eines der größten Brut- und Schutzgebiete für den Uhu in Deutschland. Deshalb sind die bekannten Buntsandsteinfelsen im Rurtal zwischen den Nachbarstädten Heimbach und Nideggen auch zur Zeit gesperrt. Die Untere Naturschutzbehörde und die Kommunen haben Fußpfade, die in…

Weiterlesen

„Leben wie eine Netflix-Serie“

Mechernicher Autor und Musiker Günter Hochgürtel veröffentlicht seinen neuen Roman – Unglaubliche, aber wahre Reise einer emanzipierten Frau und ihrer Kinder von Europa bis in den Orient – Eine Story von Präsidenten und obersten Richtern, von Herrenhäusern und Obdachlosenheimen: „Zweimal Orient und zurück“ Von Henri Grüger Mechernich/Nideggen – Günter Hochgürtel, der Journalist, Frontmann der Eifelrockband „Wibbelstetz“ und Ganove der „Eifel-Gäng“,…

Weiterlesen

Vom verlorenen Glück

Willi Achten las bei der Lit.Eifel-Veranstaltung in der Festhalle Abenden aus seinem neuen Werk „Die wir liebten“ Abenden – „Welches Ereignis stellte die Weichen?“, liest Willi Achten, der mehrfach preisgekrönte Autor, aus seinem neuen Buch „Die wir liebten“ unvermittelt eine Frage vor, die rekapitulieren, die nachdenken lässt. Hätten die beiden Brüder irgendwann und irgendwo wirklich anders abbiegen können? Oder ist…

Weiterlesen

Babysitter mit Diplom

Babysitter-Ausbildung beim Roten Kreuz im Kreis Euskirchen – Kurs am Samstag, 24. Oktober, 9 bis 16.30 Uhr, im Katholischen Familienzentrum Wollersheim Nideggen-Wollersheim – Wenn Babysitter über ein Grundwissen in der Säuglingspflege, Betreuung von Kindern und Spielmöglichkeiten verfügen, so gibt das ihnen und auch den Eltern Sicherheit. Das Rote Kreuz im Kreis Euskirchen bietet am Samstag, 24. Oktober, von 9 bis…

Weiterlesen

Vom Aufbruch einer Generation

Willi Achten liest bei der Lit.Eifel aus seinem Roman „Die wir liebten“ – Veranstaltung am Mittwoch, 28. Oktober, um 19.30 Uhr im Rittersaal des Burgrestaurants in Nideggen Nideggen – Der Schriftsteller Willi Achten liest am Mittwoch, 28. Oktober, 19.30 Uhr, im Rahmen der Lit.Eifel aus seinem Roman „Die wir liebten“. Die Veranstaltung findet statt im Rittersaal des Burgrestaurants Nideggen, Kirchgasse…

Weiterlesen

Literarischer Herbst mit der Lit.Eifel

Das Programm erstreckt sich vom 15. September bis 22. November – Zwölf Lesungen – Dazu Schreibwerkstätten, Buchmesse und Jugendliteraturpreis Eifel – Christine Westermann, Christian Berkel, Anne Gesthuysen: Das sind nur drei der Autoren, die die Lit.Eifel für die Spielzeit 2020 gewinnen konnte. Diese findet, bedingt durch die Corona-Pandemie, im Gegensatz zu den Vorjahren, verkürzt und verknappt statt und beginnt am…

Weiterlesen

Feridun Zaimoglu und seine Frauen

Der Bestseller-Autor katapultiert die Lit.Eifel-Gäste mit seinem feministischen Manifest in die Zeit und das Leben von Lore Lay und Leyla Nideggen – Es sind nicht allein die literarisch ausgewogenen Zeilen und Wörter der Werke, vorgelesen von den Autoren selbst, die einen solchen Lit.Eifel-Abend wie den von Feridun Zaimoglu im Nideggener Burgenmuseum ausmachen. Sondern es sind auch die Zwischenzeilen, das Lupfen…

Weiterlesen