Ein „Apostel ohne Grenzen“

Seligsprechung des Salvatorianer-Gründers Pater Franziskus Jordan am Samstagmorgen in Rom Rom/Steinfeld – Pater Franziskus Maria vom Kreuze Jordan, Gründer der Gesellschaft des Göttlichen Heilandes und der Kongregation der Schwestern des Göttlichen Heilandes, ist am Samstagmorgen in Rom von Kardinalvikar Angelo De Donatis, Vertreter von Papst Franziskus, seliggesprochen worden. Als um 11.21 Uhr das Porträt des Seligen enthüllt wurde, brandete Applaus…

Weiterlesen

Rom hat ihn endlich selig

Blick in die Mechernicher Nachbarschaft: Am Samstag, 15. Mai, wird der Salvatorianergründer Pater Franziskus Jordan seliggesprochen – Wegen der Corona-Pandemie keine große Feier im Kloster Steinfeld möglich Mechernich/Steinfeld – Pater Jordan ist im Kloster Steinfeld in Mechernichs unmittelbarer Nachbarschaft allgegenwärtig – auch wenn er nicht immer direkt so auffällt wie vor dem alten Gästehaus, wo sich eine Statue des Salvatorianer-Gründers…

Weiterlesen

Rom hat ihn endlich selig

Am Samstag, 15. Mai, wird der Salvatorianergründer Pater Franziskus Jordan seliggesprochen – Wegen der Corona-Pandemie keine große Feier in Steinfeld möglich Kall-Steinfeld – Pater Jordan ist im Kloster Steinfeld allgegenwärtig – auch wenn er nicht immer direkt so auffällt wie vor dem alten Gästehaus, wo sich eine Statue des Salvatorianer-Gründers befindet. Beim Gang durch das Kloster, die Basilika und den…

Weiterlesen

„Im Kloster fand ich zum Glauben“

Philipp Sauter (33) und Lukas Kaufmann (22): Zwei Theologiestudenten lernen Steinfeld und die Eifel kennen – Pater Franziskus Jordans (1848-1918) Seligsprechung steht unmittelbar bevor, nachdem Papst Franziskus ein Wunder auf die Fürsprache Pater Jordans anerkannt hat Kall-Steinfeld – Mit Philipp Sauter (33) und Lukas Kaufmann (22) halten sich zurzeit zwei Theologiestudenten im Salvatorianerkloster Steinfeld auf. Sauter ist bereits in den…

Weiterlesen