Neuer Schiedsmann im zweiten Bezirk

Schiedsmannwechsel im Bezirk „Mechernich zwei“ – Guido Bel übernimmt Amt von Bernd Nöthen – Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick und Silvia Jambor (Ordnungsamt) verabschiedeten und begrüßten alten und neuen Schiedsmann im Mechernicher Rathaus Mechernich – Jeder Abschied ist gleichzeitig ein Neuanfang – so auch in Sachen Schiedsmann für den Bezirk „Mechernich zwei“. Von Bernd Nöthen, der die Stelle 20 Jahre lang…

Weiterlesen

Vorsichtshalber Ausweis beantragen

Wer bei der Hochwasserkatastrophe seinen Pass verloren hat, kann ihn jetzt vor dem Wahlsonntag (26. September) noch als vorläufiges Dokument beim Bürgerservice beantragen – Im Zweifel muss dieser als „Beweis“ für Identität vorgezeigt werden können Mechernich – Betroffene der Flutkatastrophe, die ihren Personalausweis verloren haben, sollten diesen rechtzeitig vor der Bundestagswahl am Sonntag, 26. September, beantragen, darauf weist das NRW-Innenministerium…

Weiterlesen

Richtiger Schutz trotz Unwetterlage

Deutscher Wetterdienst warnt vor starken Unwettern auch im Mechernicher Stadtgebiet – Feuerwehr, Bauhof und Ordnungsamt sorgen vor – Trotzdem sind Bürger angehalten sich vorzubereiten, mitzuhelfen und zu informieren Mechernich – Das Ordnungsamt, der Stadtbauhof und die Feuerwehr treffen Vorsorgemaßnahmen aufgrund der vom Deutschen Wetterdienst angekündigten Extrem-Unwetterlage. Auch seitens des städtischen Tiefbauamtes bereitet man sich auf die ungewöhnliche Lage vor. Bereits…

Weiterlesen

Vor der eigenen Haustüre kehren!

Ortsbürgermeister und Ordnungsamts-Chefin weisen auf Kehrpflicht hin, die regelt, dass samstags der Besen zu schwingen ist – Rinne und Bürgersteige sind sauber zu halten – Unrat und Kehrricht sofort zu beseitigen – Satzung und Liste der befreiten Straßenzüge sind unter www.mechernich.de abrufbar Mechernich – „Es trägt nicht zum Ortsbild bei“, stellt Schützendorfs Ortsbürgermeister Guido Lange unumwunden fest. Und meint damit,…

Weiterlesen

Hundehaufen in vielen Zerfallsstadien

Ordnungsamtschefin und Ortsbürgermeister appellieren an Hundehalter – Bußgeld von bis zu 50 Euro droht, wenn Hinterlassenschaften des Vierbeiners nicht ordnungsgemäß mitgenommen werden – Lessenicher Grünstreifen stark, aber auch andere Orte im Stadtgebiet betroffen Lessenich/Mechernich – „Die haben unterschiedliche Zerfallsstadien“, stellt Mechernichs Ordnungsamtschefin Silvia Jambor mit Blick auf die zahlreichen Hundehaufen fest, die längs des Grünstreifens an der Wachendorfer Straße ab…

Weiterlesen

Hausnummern sind Pflicht

Informationen des Ordnungsamtes – Bis 7 Uhr müssen Bürgersteige von Schnee und Eis befreit sein – Grünschnitt darf im Winterhalbjahr nur an zwei festen Terminen pro Woche verbrannt werden – Keine Menschansammlungen an Silvester Kall – Bis wann muss der Bürgersteig von Schnee und Eis geräumt sein? Wann dürfen eigene Grünabfälle verbrannt werden? Und müssen Hausnummern am Haus angebracht werden?…

Weiterlesen

Vandalismus im Kernort nimmt zu

Kaller Ordnungsamt appelliert, Sachbeschädigungen zu unterlassen – Bürger werden um Mithilfe gebeten Kall – Im Kaller Kernort häufen sich derzeit Fälle von Vandalismus und Sachbeschädigungen. Innerhalb der vergangenen Woche gab es gleich mehrere Vorfälle. Aus diesem Grund hofft das Kaller Ordnungsamt auf die Mithilfe der Bürger. Wer etwas Verdächtiges bemerkt oder Sachbeschädigungen feststellt, wird gebeten, sich bei der Gemeinde Kall…

Weiterlesen

Private Feiern werden kontrolliert

Gemeinde Kall verschärft Corona-Schutzmaßnahmen – Volkstrauertag und Pogromgedenken nicht öffentlich – Terminvereinbarung vor Rathausbesuchen Kall – Die Gemeinde Kall will angesichts der steigenden Corona-Infektionszahlen die Schutzmaßnahmen verschärfen. So wird das Ordnungsamt jetzt verstärkt auch private Feiern kontrollieren. Das hat die Gemeinde wenige Stunden nach dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Bundesministern und den 16 Ministerpräsidenten in Berlin entschieden….

Weiterlesen