Bei Wasserentnahme droht Bußgeld

Gewässer im Kreisgebiet leiden unter der Trockenheit – Kreis Euskirchen weist auf gesetzliche Regelungen hin – Kontrollen werden bereits durchgeführt Mechernich / Kreis Euskirchen – Wer unerlaubt Wasser aus Bächen, Seen oder Teichen abpumpt, um den eigenen Garten zu wässern, riskiert ein hohes Bußgeld. Darauf hat jetzt der Kreis Euskirchen hinwiesen. Die Gewässer im Kreisgebiet leiden aktuell unter der Trockenheit….

Weiterlesen

Waldbrandgefahr besonders hoch

Langanhaltende Trockenheit und Hitze sorgen für höchste Warnstufen – Offenes Feuer und Rauchen verboten – Waldwege und Zufahrten für Rettungsfahrzeuge freihalten Mechernich – Die Farben Rot und Dunkelrot dominieren die Karte des Deutschen Wetterdienstes. Das bedeutet: Sehr hohe Waldbrandgefahr, auch in den Mechernicher Wäldern. Doch nicht nur dort, auch der Graslandfeuerindex weist die höchsten Gefahrenstufen aus. Für eine Flächenkommune wie…

Weiterlesen

Getreideernte hat begonnen

Rheinischer Landwirtschafts-Verband (RLV) mahnt Bauern und Anwohner von Getreideäckern zur gegenseitigen Rücksichtnahme – Trockenheit sorgt auch am Bleiberg für unterdurchschnittliche Ernte Mechernich/Rheinland – Die Getreideernte im Rheinland hat begonnen. Die ersten Mähdrescher in der Wintergerste wurden im Stadtgebiet Mechernich bereits Ende Juni gesichtet im Raum Firmenich/Obergartzem und Lückerath/Kalenberg. Rund die Hälfte der Ackerfläche in NRW wird für den Getreideanbau genutzt,…

Weiterlesen