31 Kaffee-Front-Tote

Bewegende und berührende Lit.Eifel-Lesung mit Bestsellerautorin Mechtild Borrmann Simmerath – Dem Sog ihrer Worte kann man sich nicht entziehen – auch bei der Lit.Eifel-Lesung in der Simmerather Gemeindebücherei nicht. Als „bewegend“ und „berührend“ loben am Ende die Zuhörer den Abend mit Mechtild Borrmann. Sie habe auf einem Flohmarkt ein gutes altes Fotoalbum mit festem Ledereinband erworben, erzählt sie. Für den…

Weiterlesen

Geschichte einer verlorenen Kindheit

Lit.Eifel freut sich auf Bestseller-Autorin Mechtild Borrmann am Mittwoch, 30. Oktober, 19.30 Uhr, in der Gemeindebücherei Simmerath, Bickerather Straße 1 Simmerath – Die vielfach ausgezeichnete Spiegel-Bestseller-Autorin Mechtild Borrmann kommt zur Lit.Eifel: Am Mittwoch, 30. Oktober, 19.30 Uhr, liest sie in der Gemeindebücherei Simmerath (Bickerather Straße 1). Mechtild Borrmann behandelt mit ihrem Meisterwerk “Grenzgänger” ein düsteres Kapitel deutscher Nachkriegs-Geschichte: Es geht…

Weiterlesen