Geschichte einer verlorenen Kindheit

Lit.Eifel freut sich auf Bestseller-Autorin Mechtild Borrmann am Mittwoch, 30. Oktober, 19.30 Uhr, in der Gemeindebücherei Simmerath, Bickerather Straße 1 Simmerath – Die vielfach ausgezeichnete Spiegel-Bestseller-Autorin Mechtild Borrmann kommt zur Lit.Eifel: Am Mittwoch, 30. Oktober, 19.30 Uhr, liest sie in der Gemeindebücherei Simmerath (Bickerather Straße 1). Mechtild Borrmann behandelt mit ihrem Meisterwerk “Grenzgänger” ein düsteres Kapitel deutscher Nachkriegs-Geschichte: Es geht…

Weiterlesen