Asbest staubdicht verpacken

Abfallwirtschaftszentrum Strempt nimmt ausbesthaltige Abfälle von Privatleuten vorzugsweise in gegen Pfand ausleihbaren Big Bags und Plattensäcken an Mechernich – „Asbesthaltigen Abfall nimmt das Abfallentsorgungszentrum des Kreises in Strempt/Kalenberg nur noch staubdicht verpackt an“: Darauf macht Sabine Floß von der Abteilung Steuern, Beiträge, Abfallwirtschaft der Stadtverwaltung Mechernich aufmerksam. So genannte „Big Bags“ und „Plattensäcke“ als Transportmittel werden empfohlen und können gegen…

Weiterlesen

Abfallentsorgung seit heute kostenlos

AWZ ist Samstag, 7. August, von 8 bis 16.30 Uhr geöffnet – sonntags wieder geschlossen – Müll trennen ist für Abgabe Voraussetzung – Gewerbe- und Industriebetriebe müssen sich vorher mit der Abfallberatung des Kreises absprechen Mechernich-Strempt – Seit heute Freitag (6. August) ist die Entsorgung aller Abfälle, die durch das Hochwasser am 14. Juli im Kreis Euskirchen entstanden sind, kostenlos….

Weiterlesen

Mythos „Deponie“

Richtig trennen ist unerlässlich – Seit 15 Jahren werden die Wertstoffe am kreiseigenen Abfallwirtschaftszentrum Mechernich getrennt erfasst und zur weiteren Verarbeitung bereitgestellt Mechernich-Strempt – Vor 15 Jahren – am 31. Mai 2005 – schloss die Zentrale Mülldeponie Mechernich ihre Pforten. Auf dem Gelände wird seitdem kein Abfall mehr deponiert. Das Credo laute stattdessen: Abfälle sollen verwertet werden und das so…

Weiterlesen

Abfallentsorgung mit Terminvergabe

Abfallwirtschaftszentrum (AWZ) in Strempt nimmt ab Dienstag, 21. April, wieder Abfälle aus Privathaushalten an – Abgabe nur mit Termin möglich – Bürger sind angehalten, weiterhin nur wirklich wichtige Entsorgungen vorzunehmen Mechernich-Strempt – Die Zugangsbeschränkungen zum Abfallwirtschaftszentrum (AWZ) Mechernich sollen in einem ersten Schritt gelockert werden. Ab Dienstag, 21. April, dürfen auch Abfälle aus Privathaushalten wieder dort abgegeben werden – allerdings…

Weiterlesen

„Silofolie zur Deponie bringen“

Ordnungsamt Mechernich wirbt für umweltgerechte Entsorgung Mechernich – Silofolien können beim Abfallwirtschaftszentrum des Kreises an der früheren Mülldeponie Strempt gegen Gebühr abgegeben werden, allerdings nur in 2,50 x 2,50 Meter großen Stücken. Darauf weist Renate Tillmann vom Fachbereich 4 für Ordnungs- und Gewerbeangelegenheiten der Stadt Mechernich in einer Mitteilung an die Redaktion des Mechernicher „Bürgerbriefs“ hin. Das ist manchen Zeitgenossen…

Weiterlesen

Entsorgung von Silofolie

Abfallwirtschaftszentrum Mechernich: Folienstücke dürfen maximal 2,5 mal 2,5 Meter groß sein Mechernich/Kreis Euskirchen – Über das Abfallwirtschaftszentrum des Kreises Euskirchen (AWZ) können Landwirte ihre ausgediente Silofolie gegen Gebühr entsorgen. Da es sich bei der Folie in der Regel um großflächige Stücke handelt, ist bei der Abgabe dringend zu beachten, dass die einzelnen Folienstücke nicht größer als 2,50 x 2,50 Meter…

Weiterlesen

Neuer Arbeitsplatz für 77 Mitarbeiter

Gemeinsamen Betriebshof in Strempt eröffnet – „Tag der offenen Tür“ am Sonntag, 10. September Mechernich-Strempt – Offiziell eröffnet wurde jetzt der neue, so genannte „gemeinsame Betriebshof“ des Kreises Euskirchen, eine Kombination aus Bauhof und Abfallwirtschaftszentrum in Strempt. Damit ist der neue Betriebsstandort auf dem Gelände des Abfallwirtschaftszentrums die neue Arbeitsstelle für insgesamt 77 Mitarbeiter. Wie Manfred Poth, Allgemeiner Vertreter des…

Weiterlesen

Neuer zentraler Standort für Schönmackers

Das Unternehmen baut für sieben Millionen Euro an der Strempter Heide neu – Fertigstellung Anfang 2018 geplant – Ampelanlage an der Kreuzung B 266/L 169 wird bereits im Sommer errichtet Mechernich-Strempt – Der Zaun steht, die ersten Erdhügel sind aufgehäuft – die Bauarbeiten auf dem letzten verfügbaren Grundstück an der Strempter Heide haben begonnen. Das Unternehmen Schönmackers Umweltdienste errichtet auf…

Weiterlesen