Gutscheine für „Eifel CarSharing“

Zwei Fahrzeuge stehen für mehr Mobilität auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus auf eigens dafür ausgewiesenen Stellplätzen bereit

Mechernich/Kreis Euskirchen – Ende Oktober 2021 gab der Kreis Euskirchen den Startschuss für den neuen Mobilitätsdienst „Eifel Car Sharing“. In allen elf Kommunen des Kreises Euskirchen können seitdem Fahrzeuge der Anbieter „cambio“ und „stadtmobil“ von den Bürgerinnen und Bürgern https://www.eifel-carsharing.de gebucht werden. In Mechernich stehen zwei Fahrzeuge auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus auf eigens dafür ausgewiesenen Stellplätzen bereit.

Jetzt kann die Stadt Mechernich zehn Gutscheine an interessierte Bürgerinnen und Bürger weitergeben mit jeweils einem Fahrtguthaben von je 50 Euro. Wer Interesse an einem Gutschein hat, kann sich per Mail an die Stadt Mechernich unter ho.schmitz@mechernich.de melden. Die Gutscheine werden in der Reihenfolge des Einganges der Interessensbekundungen verteilt. Je Person und Haushalt wird maximal ein Gutschein ausgegeben

In Mechernich auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus stehen für Bürgerinnen und Bürger zwei Car-Sharing-Fahrzeuge zum Ausleihen bereit. Foto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

Um „Eifel CarSharing“ nutzen zu können, ist zunächst eine einmalige Registrierung (mit Führerschein und Personalausweis) auf der Website https://www.eifel-carsharing.de notwendig. Nach der Freischaltung kann das gewünschte Fahrzeug über die stadtmobil-App (alternativ Website oder Telefon) gebucht werden. An der Station am Mechernicher Rathaus (sowie an den jeweiligen Stationen in den anderen Kommunen des Kreises Euskirchen) kann der Wagen dann mit der App geöffnet und direkt zur Fahrt genutzt werden.

Tarif

Bei den Fahrzeugen kann es sich um Modelle der Fahrzeugklasse S (Kleinwagen) oder M (Komfort-/Kombi-Fahrzeug) handeln. Aufgrund der besonderen Situation bieten „stadtmobil“ und „cambio“ einen vergünstigten „Sondertarif Hochwasserhilfe“ für Privatkunden im Kreis Euskirchen an. So sind beispielsweise werktags pro Stunde 1,45 Euro (S) oder 1,95 Euro (M) zu bezahlen sowie zuzüglich 25 Cent (S) bzw. 27 Cent (M) pro gefahrenem Kilometer inklusive Kraftstoff.

Im Preisbeispiel kommt man damit für einen Großeinkauf mit Kombi (Fahrzeugklasse M) bei zwei Stunden und 14 Kilometern auf einen Gesamtbetrag von 7,68 Euro. Für einen Ausflug nach Köln mit Kleinwagen (Fahrzeugklasse S) werden im Beispiel sechs Stunden und 75 Kilometer gerechnet, sodass ein Gesamtbetrag von 29,25 Euro anfällt. Die Autos können auch für ganze Tage (22 bzw. 29 Euro Zeittarif) oder sogar eine Woche (132 bzw 174 Euro Zeittarif) gebucht werden.

pp/Agentur ProfiPress