Aktuelles

Die Müllmonster kommen

Schulen und Kitas erhalten neue Sortierposter, um die Abfalltrennung spielerisch zu lernen – Vielfältiges Umweltbildungsprogramm

Mechernich – Keine Angst, sie wollen nur spielen und dabei wertvolles Wissen vermitteln. Die Rede ist von den freundlichen Müllmonstern, die auf den neuen Sortierpostern des Kreises Euskirchen zu sehen sind. Pünktlich zum Start in das neue Schul- und Kindergartenjahr werden die Materialien der Kreis-Abfallberatung an die Schulen und Kitas verschickt.  Das teilte Kreissprecher Wolfgang Andres jetzt mit.

So sehen die Müllmonster aus: Karen Beuke und Karl-Heinz Laschitzki stellten die neuen Sortierposter vor, die in diesen Tagen an Schulen und Kitas verschickt werden. Foto: Kreis Euskirchen/pp/Agentur ProfiPress
So sehen die Müllmonster aus: Karen Beuke und Karl-Heinz Laschitzki stellten die neuen Sortierposter vor, die in diesen Tagen an Schulen und Kitas verschickt werden. Foto: Kreis Euskirchen/pp/Agentur ProfiPress

Vorschulkinder sowie Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klasse können dann spielerisch in Gruppen die freundlichen „Müllmonster“ auf den Postern mit Abfällen spicken und am Ende selbst überprüfen, ob das Ergebnis stimmt. Denn Müll richtig zu sortieren, ist manchmal gar nicht so leicht. Kommt die Zahnbürste wirklich in die Gelbe Tonne? Ist der Restabfall die richtige Wahl für kleine Elektrogeräte? Oder: Wohin mit den leeren Batterien?

Ressourcen schonen

Die Antworten darauf vermitteln die Müllmonster. So sollen schon die Kinder lernen, dass nur richtig getrennte Abfälle recycelt werden können. Das ist ein wichtiger Beitrag, um Ressourcen zu schonen. Die Abfallberatung des Kreises bietet daher bereits seit vielen Jahren verschiedene Projekte und Materialien zur Umweltbildung an.

Dazu gehört auch der Kinderfilm „Herrn Stinknichs wunderbare Welt des Mülls im Kreis Euskirchen“. Den finden Erzieher und Lehrer auf zum Beispiel auf youtube. Zudem kann der Film kostenfrei beim Kreis angefordert werden.  Zusätzlich werden auch Bildungskoffer zum Thema Abfalltrennung, Müllvermeidung und Recycling ausgeliehen. Weitere Informationen sind auf der Webseite des Kreises Euskirchen zu finden: www.kreis-euskirchen.de – Umweltbildung

Die Sortierposter werden laut Kreis Euskirchen am 09.08.2022 an alle Grund- und Förderschulen sowie Kitas im Kreis Euskirchen versendet. Sie können jederzeit nachbestellt werden. Kontakt: abfallberatung@kreis-euskirchen.de / Tel. 02251-15 – 371 oder – 1496)

pp/Agentur ProfiPress