Aktuelles

„Wie ein Karmeliter gebettelt“

Ex-Landrat Günter Rosenke gab Vorsitz im „Förderkreis Kloster Steinfeld“ an Nachfolger Markus Ramers ab – Alois Sommer erinnerte in humorvoller Laudatio an die Energie Rosenkes beim Lockermachen von Fördermitteln und Spendengeldern – „Eifeler Musikfest“ fällt 2022 wieder aus Kall-Steinfeld – Kulturfreund Alois Sommer brachte es bei seiner Laudatio auf Günter Rosenke, den scheidenden Vorsitzenden des „Verein der Freunde und Förderer…

Weiterlesen

Vortrag für Demenzangehörige

Sozialverband VdK Mechernich wählte im „Magu“ einen neuen Vorstand Mechernich – Der Ortsverband VdK Mechernich ist mit 750 Angehörigen einer der mitgliedstärksten Vereinigungen im Stadtgebiet überhaupt. Die Mitglieder des Mechernicher VdK sind größtenteils zwischen 46 und 65 Jahre alt. Die Arbeit des Verbandes der Kriegsgeschädigten, Kriegshinterbliebenen und Sozialrentner Deutschlands, wie der VdK offiziell einmal hieß, geht weit über das ursprüngliche…

Weiterlesen

Eifelvereinsvorstand erheblich verjüngt

Jahreshauptversammlung im Johanneshaus mit Neuwahlen, Ehrungen und der Verabschiedung von Klaus Rebbert und Fritz Hunsicker Mechernich – Einen neuen und erheblich verjüngten Vorstand wählte der Eifelverein Mechernich in seiner Jahreshauptversammlung am Mittwochabend im Johanneshaus. Vorsitzender blieb der frühere Stadtkämmerer und seit fast vier Jahrzehnten als Vorsitzender und noch länger als Wegewart wirkende Horst Müller. Sowohl sein Stellvertreter Klaus Rebbert, als…

Weiterlesen

Volksmusikerbund findet sich neu

Kreisdelegiertenversammlung wählt nach Walter Links Tod und dem Rücktritt des Restvorstandes am 6. April bei Gier ein neues Führungsgremium Mechernich/Kreis Euskirchen – 60 Musikvereine, darunter auch eine ganze Reihe Ensembles aus dem Stadtgebiet Mechernich, sind Mitglieder im Kreisverband Euskirchen des Volksmusikerbundes NRW (VMB NRW). Nach dem Tode des langjährigen Vorsitzenden Walter Link soll sich bei der Wahlversammlung der Kreisdelegierten am…

Weiterlesen

„Freunde“ blieben Museum treu

Mitgliederversammlung des Fördervereins Rheinisches Industriemuseum Euskirchen in Kuchenheim entlastete den Vorstand nach zwei Pandemiejahren einstimmig – Kaum Aktionen, aber trotzdem kein Mitgliederschwund – Museumsdirektor Detlef Stender hört im März auf – Japanische Ton- und Lichtkünstler verzaubern das Museum Euskirchen-Kuchenheim/Mechernich-Kommern – Mit dem Rheinischen Freilichtmuseum in Kommern (Stadt Mechernich) und dem Industriemuseum Kuchenheim, Tuchfabrik Müller, gibt es gleich zwei bedeutende Museen…

Weiterlesen

Positive Bilanz trotz Corona

Blick in die Nachbarschaft: Der Verein zur Erhaltung der Gaststätte Gier hielt Rückschau auf zwei turbulente Jahre – Vorstand wurde neu gewählt – Uwe Schubinski: „2022 gibt es ein Wiedersehen mit den drei Spitzbuben der Eifel-Gäng aus Mechernich“ Mechernich/Kall – Die diplomatischen Beziehungen zwischen Kall und Mechernich haben sich während der vergangenen Wochen offensichtlich nicht so schwer verschlechtert, wie nach…

Weiterlesen

Neuer Vorstand Bürgerverein

Breitenbendener organisierten sich neu – „Auflösung des Vereins verhindern“ – Feuertaufe bereits gemeistert Mechernich-Breitenbenden – Für den Breitenbendener Bürgerverein ist ein neuer Vorstand gewählt worden. Die bisherige Vereinsspitze stand aus privaten Gründen nicht mehr zur Verfügung. Um eine Auflösung des Vereines zu verhindern, erklärte sich der ehemalige Gründungsvorsitzende Hans-Jürgen Stürzenberger dazu bereit, die Vereinsführung zu übernehmen. Im Vorstand sind nun…

Weiterlesen

Zinslage kommt erschwerend hinzu

Vorstand der Mechernich-Stiftung im Amt bestätigt – Ralf Claßen und Maria Jentgen bleiben weiter Vorsitzende und damit an der Spitze des gemeinnützigen und mildtätigen Vereins – Wegen Corona-Jahr und Niedrigzins mehr denn je auf Spenden angewiesen – Aktuell bei „GiroCents“-Aktion  dabei – 2020 mit insgesamt 36.000 Euro bedürftigen Mechernichern geholfen Mechernich – Bei der Mechernich-Stiftung standen Vorstandswahlen an. Das amtliche…

Weiterlesen