Notfallseelsorge im Kloster Steinfeld

12-köpfiges Team steht ab sofort zur Verfügung – Angebot für Betroffene aus Kall und Nachbarkommunen Kall-Steinfeld – Ein 12-köpfiges Kriseninterventionsteam hat am Samstag Quartier im Kloster Steinfeld bezogen, um den Menschen in Kall und aus den Nachbarkommunen zur Seite zu stehen. „Unsere Notfallseelsorger sind alle speziell ausgebildet, um bei der Bewältigung traumatischer Erlebnisse zu unterstützen“, berichtet Einsatzleiter Albi Roebke. Erklärtes…

Weiterlesen