Aktuelles

Kirmes am Fuße des Brehbergs

Kirmes in Weyer von Samstag bis Montag, 16. Bis 18. Juli – Party, Frühschoppen und Hahnenkönigsball in der Bürgerhalle – Hüpfburg und Aktionen für die kleinen Kirmesbesucher Mechernich-Weyer – Nach zwei Jahren Pause wird am dritten Juli-Wochenende endlich wieder Kirmes in Weyer gefeiert. „Wir hatten vergangenes Jahr eine Light-Version der Kirmes geplant, aber aus Solidarität mit den Betroffenen der Flutkatastrophe…

Weiterlesen

Maikirmes gerettet

Nach zwei Jahren Zwangspause laufen die Karussells und Fahrgeschäfte am Freitag, 13. Mai, ab 16 Uhr – Traditioneller Fassbieranstich um 18 Uhr Mechernich – Hurra! Praktisch in letzter Minute hat der Mechernicher Vereinskartellchef Marcel Hembach die diesjährige Frühjahrs- oder Maikirmes auf Brunnen- und Bleibergplatz gerettet. Zwei große Fahrgeschäfte drohten wegen Personalmangel abzusagen, das konnte der Mechernicher Vereinskartellchef am Montagabend in…

Weiterlesen

Kirmes & Handwerkermarkt Kommern

Vereinskartell hat wieder buntes Programm für die vier Tage vom 15. bis 18. Oktober auf die Beine gestellt mit historischem Markttreiben, Partys im Festzelt, Frühschoppen & Fahrgeschäften und Musikvereinen Mechernich-Kommern – Kommern lädt zum Handwerkermarkt und Kirmes ein. Der weit über die Grenzen des Fachwerkdorfes bekannte und beliebte Handwerkermarkt findet statt am Wochenende 16./ 17. Oktober, jeweils von 11 Uhr…

Weiterlesen

Trösterin der ganzen Welt

Kallmuther Wallfahrtsdenkmal eingeweiht – Pumpe und Gedenkstein an die Alte Schule übergeben Mechernich-Kallmuth – Feierlich eingesegnet wurde am Kallmuther Kirmesmontag das neue Denkmal am Friedhof, das auf die Bedeutung des zur Stadt Mechernich gehörenden Dorfes als Wallfahrtsort hinweist. Der neue Pfarrer George Stephen Rayappan Packiam (54) segnete das Relief ein, das die Grafikerin Anna von Laufenberg der Pieta in der…

Weiterlesen

„Stammdesch op Jöck“

Bei der Kirmes in Firmenich-Obergartzem treten bei einem karnevalistischen Nachmittag Künstler aus Köln und der Region auf – Außerdem juxige Versteigerung, Disco, Fahnenschwenken, Frühschoppen, Feldmesse und Umzug geplant – Erlös für die Flutopfer im Doppelort Mechernich-Firmenich/Obergartzem – Die Junggesellen lassen – wie bereits berichtet – die Kirmes in Firmenich-Obergartzem wieder aufleben und bieten am Wochenende vom 10. bis 14. September…

Weiterlesen

Open-Air-Kirmes in Kallmuth

An vier Tagen Tradition, Unterhaltung, Spaß und Geselligkeit – Programm vom 24. bis 27. September – Drei-G-Regeln müssen eingehalten werden Mechernich-Kallmuth – Das Ortskartell und Ortsbürgermeister Robert Ohlerth haben etwas zu verkünden: Die legendäre Kallmuther Kirmes darf endlich wieder unter Drei-G-Regelung stattfinden und beginnt Freitag, 24. September, mit einem Warm-Up-Programm! Am Samstag, 25. September, geht es ab 19 Uhr mit…

Weiterlesen

Kirmes in Bergbuir

Reichlich Programm von 18. bis 20. September – Kirmesknochen ausgraben, Kirmesball, „Hahneköppen“ und mehr – Jugendhalle ohne Maskenpflicht, allerdings muss Drei-G-Regel erfüllt sein Mechernich-Bergbuir – Der Vereinsbund „De Hommele“ hat gute Neuigkeiten. „Die Kirmes kann endlich wieder stattfinden“, vermeldet Andrea Kratz: „Los geht es am Samstag, 18. September, ab 18.30 Uhr.“ Dann wird die Kirmes „herausgeholt“, wie man das nennt….

Weiterlesen