Sprachförderungsboxen verteilt

Mechernicher Schulen mit individuellen Paketen unterstützt – Flüchtlingskindern soll Spracherwerb spielend erleichtert werden Von Henri Grüger Mechernich – „Wir haben Mittel aus der Integrationspauschale erhalten und natürlich als erstes an unsere Schulen gedacht“, ließ Willi Göbbel von der Stadtverwaltung Mechernich in der Flüchtlingsunterkunft in der Friedrich-Wilhelm-Straße verlauten. Für jede Schule im Stadtgebiet wurde eine individuelle Box zusammengestellt. Ziel des Ganzen…

Weiterlesen

Kreis sucht weitere SmiLe-Paten

Wer schenkt neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen wöchentlich eine Stunde Zeit? – Sprachpaten leisten damit Beitrag zur sprachlichen und gesellschaftlichen Integration Mechernich/Kreis Euskirchen – Das Kommunale Bildungs- und Integrationszentrum (KoBIZ) des Kreises Euskirchen sucht weitere Menschen jeglichen Alters, die einmal in der Woche für eine Stunde mit einem neu zugewanderten Kindergarten- oder Schulkind Zeit verbringen. Mit dem Programm “SmiLe” sollen…

Weiterlesen

Vielfalt via Live-Stream übertragen

Interkulturelle Wochen des Kreises Euskirchen am DRK-Mehrgenerationenhauses eröffnet – Auftakt-Konzert über Youtube-Kanal in die Wohnzimmer der Eifel, die „ZUEs“ und die ganze Welt übertragen – Integrationsarbeit darf auch in Pandemie-Zeiten nicht ruhen – Manfred Poth prangert außerdem Zustände in Lesbos und die gescheiterte Integrationsarbeit der Europäischen Union an – „Wir alle sind Menschen dieser Erde“ Euskirchen/Kreis Euskirchen – „Kamera läuft!…

Weiterlesen

Ein spaßiges Miteinander

13. Tag der Begegnung war wieder ein voller Erfolg – Auch kurzer Regenschauer störte nicht – DRK war von morgens 7 Uhr an im Dienst auf dem Festplatz vor dem Rotkreuz-Zentrum Euskirchen – Von wegen die 13 sei eine Unglückszahl! Denn auch die 13. Auflage des „Tages der Begegnung“, bei dem das Deutsche Rote Kreuz, der Kreissportbund und die Lebenshilfe…

Weiterlesen

Zusammen leben, zusammen wachsen

Interkulturelle Woche 2019 im Kreis Euskirchen: Wer hilft mit? Planungsteam sucht Verstärkung Mechernich/Kall/Kreis Euskirchen – Seit vier Jahren beteiligt sich der Kreis Euskirchen an der bundesweit stattfindenden Interkulturellen Woche (IKW). Die IKW setzt sich für ein gutes Zusammenleben aller in Vielfalt und Respekt ein und steht dieses Jahr unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“. Für die diesjährige Veranstaltung im…

Weiterlesen

Nikolaus als Brückenbauer

Pfarrer Dr. Michael Stöhr berichtet für den Bürgerbrief über den Besuch des Heiligen in den Mechernicher Flüchtlingsunterkünften  – Ermutigende Gelegenheiten zum Austausch – Angst ist immer ein schlechter Ratgeber – Unterstützung bei Integration durch das „Roggendorf-Team“ der evangelischen Kirche Mechernich – Pfarrer Dr. Michael Stöhr war dabei als der Nikolaus die Flüchtlingskinder in Mechernich besuchte. Exklusiv für den Bürgerbrief berichtet…

Weiterlesen

Spielmobil vor dem „Casino“

Das Projekt soll die Integration von Flüchtlingskindern und deren Familien erleichtern – Federführend sind GdG Mechernich, Bistum Aachen und „KOT“ Mechernich – Kinderschutzbund, Caritas sowie „Young Caritas“ unterstützen die Aktion Mechernich – „Der Jugendbus ist schon legendär, er hat in der Region einen sehr guten Ruf“, sagt Alexander Neubauer, Flüchtlingsbeauftragter der Caritas und zuständig für die Migrationshilfe in Mechernich. Derzeit…

Weiterlesen

Mütter lernen, die Kinder spielen

Verein zur Förderung der Altenpflege bietet in der Kaller Hauptschule einen Deutschkursus für geflüchtete Frauen an – Kleine Kinder werden parallel betreut Kall/Mechernich – Wie heißt du? Wo wohnst du? Wie viele Kinder hast du? Es sind Alltagssituationen, die die 18 Frauen in der Kaller Hauptschule bevorzugt trainieren, um Deutsch zu lernen. Teilweise leben sie bereits seit mehr als zwei…

Weiterlesen