Licht der Hoffnung und Menschlichkeit

Fiaccolata 2022: Der Fackellauf nach Solferino geht quer durch den Südkreis über Vogelsang und von Blankenheim aus weiter nach Rheinland-Pfalz Schleiden/Blankenheim – Auf dem Weg nach Solferino und zu den Wurzeln des Internationalen Roten Kreuzes durchquerte das „Licht der Menschlichkeit und Hoffnung“ am Donnerstag und Freitag den Euskirchener Südkreis vom Rotkreuz-Stützpunkt Vogelsang ip aus nach Blankenheim. Und zwar als brennende…

Weiterlesen

„Wir sehen uns in Solferino!“

Rotes Kreuz trägt „Friedenslicht der Hoffnung und Menschlichkeit“ durch Deutschland, Österreich und Schweiz bis nach Solferino, wo Henry Dunant am Rand eines Schlachtfeldes am 24. Juni 1859 den Impuls zur Gründung des Internationalen Roten Kreuzes bekam – Etappe führte von Vogelsang per Fahrrad durch Mechernich bis nach Euskirchen und dann per Quad weiter nach Bonn – Ortsverein Mechernich und Kreisverband…

Weiterlesen

Ein Juwel für die Region

Deutsches Rote Kreuz eröffnet zweites Museum in Vogelsang – Ausstellung 150 Jahre Rotes Kreuz im Rheinland eröffnet – Ort des Humanismus in ehemaliger NS-Kaderschmiede Schleiden-Vogelsang – Was gäbe es für einen geeigneteren Tag, um das neue Rotkreuz-Museum in Vogelsang zu eröffnen, als den Weltrotkreuztag, der im Gedenken an den Geburtstag des Rotkreuz-Gründers Henry Dunant gefeiert wird? Das hat sich auch…

Weiterlesen

Frischer Kaffee am frühen Morgen

Mit der Aktion am Weltrotkreuztag warb das Rote Kreuz im Kreis Euskirchen für das Ehrenamt und erinnerte an Gründer Henry Dunant – Warm-dampfende Getränke am Burghof in Kommern an Passanten und Autofahrer ausgeschenkt Mechernich-Kommern/Kreis Euskirchen – Es duftet nach frischem Kaffee am frühen Morgen unweit der Bundesstraße B266. „Oh, lecker!“ Passantin Susanne Zaun freut sich über das warm-dampfende Getränk, das…

Weiterlesen