Dittmann für Dr. Schick

Nachdem Mechernichs Bürgermeister neuer Verbandsvorsitzender des Erftverbandes wurde, nimmt Tiefbau- und Stadtwerkechef seinen Platz in der Delegiertenversammlung ein Mechernich/Bergheim – Nachdem Mechernichs Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick im gewählten Nebenamt neuer Verbandsratsvorsitzender des Erftverbandes geworden ist, war sein Platz in der Delegiertenversammlung dieses Verbandes vakant. Nachfolger wird Mechernichs Tiefbau- und Stadtwerkechef Mario Dittmann. Der Erftverband kümmert sich stellvertretend für alle Anrainerkommunen…

Weiterlesen

Zentrale Gedenkstelle geplant

Rat entscheidet über eine Erinnerungstafel für alle Opfer des „Dritten Reiches“ vor dem Mechernicher Rathaus – Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick: „Bekenntnis nach fast 80 Jahren nötig“ – Gedenken an Opfer des Holocaust, Zwangsarbeiter und Zivilisten – Bedeutend für die junge Generation Von Tim Henrich Mechernich – „Auch Mechernich war Teil dieses Deutschlands mit all seinen Gräueltaten“, konstatierte der Journalist und…

Weiterlesen

„Eifel sollte gemeinsam auftreten“

Mechernichs Bürgermeister Hans-Peter Schick über die DLG Eifel „Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele”, das ist der Kerngedanke der genossenschaftlichen Idee in der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel eG (DLG Eifel). Warum ist für Sie – vielleicht gerade in dieser Zeit vor dem Hintergrund von Covid 19 – solidarisches Handeln mit Fokus auf die Regionalität, also hier bei uns in der…

Weiterlesen

Vom „Rosenblättchen“ zur Stadtzeitung

Der Mechernicher „Bürgerbrief“ wird 50 Jahre alt – Ende November erschien eine Jubiläumsausgabe mit dem folgenden Grußwort von Mechernichs erstem Bürger Dr. Hans-Peter Schick: Der „Bürgerbrief“ hat sich vom anfangs gehänselten „Rosenblättchen“ (nach Gemeindedirektor Helmut Rosen) zu einer inhaltlich breitgefächerten journalistisch aufgemachten Stadtzeitung entwickelt. Ich als Bürgermeister trage die Verantwortung im presserechtlichen Sinne lediglich für den amtlichen Teil und die…

Weiterlesen

„Die GenoEifel bringt Menschen zusammen“

Auftaktveranstaltung in Mechernich – Kümmerer in den Dörfern gesucht – Hilfsangebote für die kleinen Probleme – Keine Konkurrenz für kommerzielle Anbieter Mechernich – Es sind die kleinen Probleme des Alltags, die besonders für ältere Menschen oft zu großen Problemen heranwachsen. Wer wechselt mir eine Glühbirne? Wer begleitet mich zum Arzt? Wer macht meine Biotonne sauber? Für all diese Kleinigkeiten finden…

Weiterlesen

Appell, die Scheu zu überwinden

Beim elften Mechernicher Gesundheitstag wurde deutlich, dass es wichtig ist, sich mit Gleichgesinnten austauschen zu können – Oftmals trauen sich leidende Menschen aber nicht Mechernich – Was einst als „Tag der Selbsthilfegruppen“ in Mechernich angefangen hat, ist mittlerweile zu einer echten Institution geworden. Zum elften Mal hat der Arbeitskreis Selbsthilfe der Arbeiterwohlfahrt (Awo) Mechernich am Donnerstag den Mechernicher Gesundheitstag ausgerichtet,…

Weiterlesen