Aktuelles

Zoomkonferenz zum Gesundheitsmanagement

18. März, 13 – 18 Uhr: Dienstleistungsgenossenschaft Eifel zieht Bilanz im Projekt „Gesunde Region Eifel“ – Firmen helfen Firmen, Spitzenleute unterstützen Eifeler Unternehmen – Gespräch mit Petra Schumacher-Hendus und Bernd Becker Kreis Euskirchen/Eifel – Die Dienstleistungsgenossenschaft Eifel hat energisch Fahrt aufgenommen. Dank einer umfassenden Förderung durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BAMS) konnte die Dienstleistungsgenossenschaft Eifel DLG eG, kurz…

Weiterlesen

„Brücken baut man nicht allein“

Unternehmensberater Edmund Komar leitet bei der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel den Arbeitskreis Personalführung Warum engagieren Sie sich in der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel? Zum einen, weil mein Herz als gebürtiger Bad Münstereifeler für die Region schlägt. Zum anderen finde ich den genossenschaftlichen Kerngedanken „Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele“ sehr aktuell. Was genau macht den Gedanken so aktuell? Meine Leidenschaft als Berater,…

Weiterlesen

„Beratercafés sind ein echter Gewinn“

Malte Duisberg, Geschäftsführer der Stiftung Evangelisches Alten- und Pflegeheim Gemünd (EvA), spricht im Interview über die Vorzüge der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel Warum ist für Sie solidarisches Handeln hier bei uns in der Eifel konkret so wichtig? In der Eifel sind wir in unseren jeweils spezifischen Arbeitsfeldern manches Mal auf uns alleine gestellt sind. Da ist es wichtig, dass man über seinen…

Weiterlesen

„Wir in der Eifel stehen zusammen“

Die Interviewreihe der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel (DLG Eifel) wird fortgesetzt mit Ingo Pfennings, Bürgermeister der Stadt Schleiden und ehrenamtliches DLG-Eifel-Aufsichtsratsmitglied Herr Pfennings, warum ist solidarisches Handeln mit Fokus auf die Regionalität bei uns in der Eifel so wichtig? Die Corona-Pandemie hat eins gezeigt: Wir in der Eifel stehen gerade in Zeiten der Not zusammen. Es war sehr beeindruckend zu sehen, wie…

Weiterlesen

Digitalisierung – eine von fünf Säulen

Im Interview spricht der Inhaber der Agentur positiv Multimedia GmbH, Alexander Kürsten, über den Arbeitskreis „Digitalisierung“ der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel eG Herr Kürsten, Sie sind seit knapp zwei Jahren Mitglied der DLG Eifel und engagieren sich insbesondere für das Thema Digitalisierung. Was hat Sie zu der Mitgliedschaft in dieser Genossenschaft bewogen? Ich halte es für wertschöpfend und nachhaltig, wenn sich Unternehmen…

Weiterlesen

„Gute Vernetzung und attraktive Arbeitsbedingungen“

Rotkreuz-Kreisgeschäftsführer und DLG-Aufsichtsrat Rolf Klöcker äußert sich in der Interviewreihe zur Dienstleistungsgenossenschaft Eifel eG (DLG) „Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele”, das ist der Kerngedanke der genossenschaftlichen Idee in der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel eG (DLG Eifel). Warum ist für Sie – vielleicht gerade in dieser Zeit vor dem Hintergrund von Covid 19 – solidarisches Handeln mit Fokus auf die…

Weiterlesen

„Gutes und sicheres Gefühl“

Im Interview spricht der Geschäftsbereichsleiter „Personal und Organisationsentwicklung“ der e-regio, André van Bonn, über die Bedeutung solidarischen Handels in der Region und die Zusammenarbeit mit der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel „Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele”, das ist der Kerngedanke einer jeden Genossenschaft, also auch der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel eG (DLG Eifel). Warum ist für Sie – vielleicht gerade in dieser…

Weiterlesen

„attraktive Arbeitsregion bleiben“

Geschäftsführender Gesellschafter Bernd Becker von der PE Becker GmbH im Interview über die DLG Eifel  „Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele”, das ist der Kerngedanke der genossenschaftlichen Idee in der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel eG (DLG Eifel). Warum ist für Sie – vielleicht gerade in dieser Zeit vor dem Hintergrund von Covid 19 – solidarisches Handeln mit Fokus auf die…

Weiterlesen