Geänderte Umleitung Bahnübergang

Neue Umleitungsstrecke zu gesperrtem Bahnübergang Satzvey ab Dienstag, 1. Februar – Sanierung des Bahnübergangs Euskirchen-Euenheim auf der bisherigen Umleitungsstrecke

Mechernich-Satzvey – Noch bis einschließlich Montag, 21. Februar, bleibt der Bahnübergang Satzvey aufgrund von Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten der Deutschen Bahn (DB) nach dem Juli-Hochwasser gesperrt. Ab Dienstag, 1. Februar, ändert sich allerdings die Umleitungsstrecke.

Der Bahnübergang Euskirchen-Euenheim muss nach dem Juli-Hochwasser instandgesetzt werden. Aus diesem Grund ergibt sich auch eine neue Umleitungsstrecke für den gesperrten Bahnübergang Satzvey. Foto: Deutsche Bahn AG/Volker Emersleben/pp/Agentur ProfiPress

„Grund dafür ist die Sanierung des Bahnübergangs in Euskirchen-Euenheim, der sich auf der bisherigen Umleitungsstrecke befindet“, erklärt Jürgen Winand vom Straßenverkehrswesen der Stadt Mechernich. Bis einschließlich Dienstag, 8. Februar, soll deshalb eine andere Umleitungsstrecke über Mechernich, Kommern und Obergartzem ausgeschildert werden. Anschließend gilt dann wieder die bisherige Umleitung über Euskirchen-Euenheim.

pp/Agentur ProfiPress