Aktuelles

Ein Morgen Grünland zu verpachten

Pachtbeginn bereits am 1. November – Stadtverwaltung: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst…“

Mechernich-Antweiler – In der Gemarkung Antweiler verpachtet die Stadtverwaltung Mechernich mehrere Grünlandflächen neu – und zwar die Flurstücke 193 bis 196 in der Flur 6 mit einer Gesamtgröße von einem guten Morgen (2.828 m²). Der Vorpächter ist aus dem laufenden Pachtvertrag ausgestiegen.

Die vier fraglichen Parzellen Grünland „Am Schwichling“ in Antweiler. Grafik: Stadt Mechernich/pp/Agentur ProfiPress
Die vier fraglichen Parzellen Grünland „Am Schwichling“ in Antweiler. Grafik: Stadt Mechernich/pp/Agentur ProfiPress

Christian Habrich von der Immobilienabteilung der Wirtschaftsförderung gibt die Größen der einzelnen Parzellen mit 700 Quadratmetern (Flurstück 193), 705 qm (194), 708m² (195) und 715m² (196) an. Für das Grünland „Am Schwichling“ insgesamt wird ein Tax-Wert von 75 Euro aufgerufen.

Die Neuverpachtung soll bereits zum 1. November erfolgen. Die Pachtdauer läuft noch bis zum 31. Oktober des Jahres 2031. Es gelten die allgemeinen Pachtbedingungen der Stadt Mechernich. Christian Habrich: „Es wird empfohlen, die Flächen vorab zu besichtigen.“

Interessenten melden sich unter Tel. (0 24 43) 49 42 21, c.habrich@mechernich.de, Bergstraße 1, 53 894 Mechernich. Habnrich: „Die Fläche wird frei nach dem Motto vergeben »Wer zuerst kommt, mahlt zuerst«…“

pp/Agentur ProfiPress