Bürgerbrief diesmal in zwei Teilen

Wegen eines Defektes in der Druckerei des Rautenberg-Verlags wird das Amtsblatt für die Stadt Mechernich in ungewohnter Form an die Haushalte ausgeliefert

Mechernich – Wegen eines technischen Defektes in der Druckerei des Rautenberg-Verlages muss die Ausgabe des Bürgerbriefs Nummer zwölf (mit Erscheinungsdatum 18. Juni) in zwei Teilen ausgeliefert werden.

Der Bürgerbrief wird am kommenden Wochenende zweigeteilt an die Haushalte geliefert. Grund ist ein technischer Defekt in der Druckerei des Rautenberg-Verlags. Titelblatt: Rautenberg-Verlag/pp/Agentur ProfiPress

Die Bürger finden in ihren Briefkästen dann ein „Päckchen“ mit 16 Seiten plus ein weiteres mit 32 Seiten. „Der Verlag bittet dies zu entschuldigen“, so Maximilian Nies von Rautenberg.

pp/Agentur ProfiPress