Das Landleben als Milieustudie

Alina Herbing liest bei der Lit.Eifel aus ihrem Roman „Niemand ist bei den Kälbern“ – Veranstaltung am Donnerstag, 29. Oktober, um 19.30 Uhr in der Jugendhalle Vlatten Heimbach-Vlatten – Die Autorin Alina Herbing liest am Donnerstag, 29. Oktober, 19.30 Uhr, im Rahmen der Lit.Eifel aus ihrem Roman „Niemand ist bei den Kälbern“. Die Veranstaltung findet statt in der Jugendhalle Vlatten,…

Weiterlesen

Literarischer Herbst mit der Lit.Eifel

Das Programm erstreckt sich vom 15. September bis 22. November – Zwölf Lesungen – Dazu Schreibwerkstätten, Buchmesse und Jugendliteraturpreis Eifel – Christine Westermann, Christian Berkel, Anne Gesthuysen: Das sind nur drei der Autoren, die die Lit.Eifel für die Spielzeit 2020 gewinnen konnte. Diese findet, bedingt durch die Corona-Pandemie, im Gegensatz zu den Vorjahren, verkürzt und verknappt statt und beginnt am…

Weiterlesen

Dokumente zur Windkraft zugänglich

Kreis Düren stellt ergänzende Unterlagen zum umstrittenen Windpark Heimbach-Vlatten ins Netz Mechernich-Berg/Vlatten – Wegen des großen öffentlichen Interesses an der Umgestaltung des Windparks Heimbach-Vlatten, von dem auch die Ortslage Berg (Stadt Mechernich) betroffen ist, hat der Kreis Düren ergänzende Unterlagen zu dem Projekt auf seiner Homepage eingestellt. Auf der Seite des Umweltamtes ist darüber hinaus das Ergebnisprotokoll eines Erörterungstermins zugänglich,…

Weiterlesen