Getreideernte hat begonnen

Rheinischer Landwirtschafts-Verband (RLV) mahnt Bauern und Anwohner von Getreideäckern zur gegenseitigen Rücksichtnahme – Trockenheit sorgt auch am Bleiberg für unterdurchschnittliche Ernte Mechernich/Rheinland – Die Getreideernte im Rheinland hat begonnen. Die ersten Mähdrescher in der Wintergerste wurden im Stadtgebiet Mechernich bereits Ende Juni gesichtet im Raum Firmenich/Obergartzem und Lückerath/Kalenberg. Rund die Hälfte der Ackerfläche in NRW wird für den Getreideanbau genutzt,…

Weiterlesen

Aktives Wolfsmanagement erforderlich

Nabu ruft für Freitag, 30. April, den Tag des Wolfes aus – Tierhalter sind laut Rheinischem Landwirtschafts-Verband in Sorge wegen Rissereignissen im südlichen Rheinland Rheinland/Mechernich – Für Freitag, 30. April, hat der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) den Tag des Wolfes ausgerufen. „Die Rückkehr des Wolfes wird vor allem von Naturschutzorganisationen als Erfolg des Artenschutzes gefeiert – leider stets unter Verharmlosung der…

Weiterlesen

Tag der Streuobstwiese

Bauern und Wiesenbesitzer in der Stadt Mechernich setzen auf den Erhalt von Lebensraum für schutzwürdige Tier- und Pflanzengesellschaften Mechernich – Am Freitag, 30. April, wird europaweit erstmals ein Streuobstwiesentag begangen. Wie der Rheinische Landwirtschaftsverband (RLV) aus diesem Anlass mitteilt, setzen sich die rheinischen Bauern für Schutz, Erhalt, Pflege und Neuanlage von Streuobstwiesen ein. Gerade im Stadtgebiet Mechernich gibt es eine…

Weiterlesen

Bauern kritisieren Wintersporttouristen

Rheinischer Landwirtschaftsverband schreibt: „Bereits sehr viele Getreidefelder und Weiden zerstört, weil hunderte Autos darauf parkten und sich festfuhren“ – Auch der Mechernicher Kolumnist Manni Lang geht in der neuen WochenSpiegel-Rubrik „Manni schäng op Platt“ zusammen mit der VR-Bank Nordeifel mit den Freizeitvandalen deftig ins Gericht: „Säu jeffe de Sou aff“ Mechernich/Rheinland – „An den ersten beiden Januarwochenenden wurden die rheinischen…

Weiterlesen

Apfelernte eingeläutet

NRW-Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser und Landwirtschaftspräsident Christoph Nagelschmitz eröffnen nordrhein-westfälische Apfelsaison in Meckenheim Mechernich/Meckenheim – Die Streuobstwiesengürtel um manche Dörfer im Mechernicher Stadtgebiet sind berühmt. Früher war der Obstanbau rund um den Bleiberg bedeutsamer als heute, aber gleich zwei Obstwiesen-Genossenschaften, „Föno“ und Renette“, sorgen und kümmern sich noch immer um einen gesunden Obstbaumbestand und eine lukrative Vermarktung vor allem der Apfelernte….

Weiterlesen