Fast zwei Millionen im Plus

Vorläufiger Jahresabschluss 2021 im Mechernicher Stadtrat vorgestellt – Siebter Jahresüberschuss in Folge – Ergebnis bei 1.928.000 Euro im Plus – Pandemie belastet spätere Haushalte – Flut im Abschluss spürbar, weitere Soforthilfen beantragt – Zukunft birgt Risiken wie hohe Energiekosten oder Zinsentwicklungen im Zusammenhang mit dem Ukrainekrieg Mechernich –Kämmerer und Stadtdezernent Ralf Claßen hat dem Mechernicher Stadtrat den vorläufigen Jahresabschluss von…

Weiterlesen

Neuer Ehrenbürger gewählt

Pierre Combes, Bürgermeister der Mechernicher Partnerstadt Nyons, ist einstimmig vom Stadtrat zum Ehrenbürger gewählt worden – Beantragt vom „Freundeskreis Mechernich-Nyons“ Mechernich/Nyons – Mechernich hat einen neuen Ehrenbürger. Pierre Combes, Bürgermeister der französischen Partnerstadt Nyons, ist nun offiziell und einstimmig vom Stadtrat ernannt worden. Beantragt hatte dies der „Freundeskreis Mechernich-Nyons“ mit einem Schreiben Mitte Mai. Darin führte der Verein aus: „Pierre…

Weiterlesen

Erfolgsmodell Gesamtschule

Dagmar Wertenbruch und ihr Kollegium führten 118 junge Menschen zum Zehnerabschluss – 54 wollen weitermachen bis zum Abitur – Dezernent Ralf Claßen: „Die Stadt ist stolz auf diese Schule!“ Mechernich – Die städtische Gesamtschule Mechernich verabschiedet dieses Jahr ihren vierten Abschlussjahrgang der Klasse 10, also der früheren „Mittleren Reife“, und ihren ersten Abiturjahrgang nach 13 Schuljahren. Das zeigt die rasante…

Weiterlesen

Freunde im Konfettiregen

Nach Corona-Pause und Flutkatastrophe erster größerer Freundschaftsbesuch der Mechernicher nach knapp drei Jahren in ihrer Partnerstadt Nyons – Big Band der Prinzengarde Mechernich beim Blumenkorso mit Konfettiregen – Erinnerung an verstorbene Chantal Gougouzian Mechernich/Nyons – Krieg in Europa, erstarkende Rechtsnationalisten in Frankreich, Distanz zum Schutz vor der Coronapandemie – es sind schwierige Zeiten, in denen wir leben. Umso wichtiger ist…

Weiterlesen

Dank und Solidarität

Auch Dezernent Ralf Claßen sprach als Vorsitzender der gemeinnützigen Mechernich-Stiftung beim virtuellen Jahresempfang der Stadt Mechernich – Das Video wird auf der Homepage der Stadt unter https://www.mechernich.de/filme-aus-mechernich ab Montag, 11. April, aufrufbar sein Mechernich – Auch in diesem Jahr kann die Mechernicher Verwaltungsspitze pandemiebedingt nicht zu einem Neujahrsempfang in der Aula des Gymnasiums am Turmhof einladen. Doch davon lässt man…

Weiterlesen

„Bosau hilft“ nach der Flut

Zeltlager in Schleswig-Holstein für 100 Kinder und Jugendliche aus Mechernich und Euskirchen – Flutbetroffene sollen sich zeitnah anmelden – Anreise, Unterkunft, Verpflegung und Ausflüge inklusive Mechernich/Bosau – Zerstörung und Leid nach der Flutkatastrophe für ein paar Tage vergessen – mit diesem Ziel stampfte die Initiative „Bosau hilft“ nur zwei Wochen nach dem verheerenden Hochwasser ein Camp für flutbetroffene Kinder und…

Weiterlesen

In eine andere Klangwelt entführt

Benefizkonzert des weltweit spielenden Minguet-Quartetts in der Mechernicher Pfarrkirche St. Johannes Baptist für Kriegsflüchtlinge und Flutopfer – 32 Zuhörer spenden über 600 Euro Mechernich – Über 600 Euro Reinerlös für Flutopfer und Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine kamen am Sonntag bei einem Wohltätigkeitskonzert des bekannten Minguet-Quartetts um den in Strempt lebenden Cellisten Matthias Diener zusammen. Leider kamen nur 32 Zuhörer zu…

Weiterlesen

Freie Termine bei Flutopferberatung

Erster Beratungstag von Stadtverwaltung Mechernich und Arbeiter-Samariter-Bund Nordrhein-Westfalen (ASB) am Mittwoch in der Kommerner Bürgerhalle war ausgebucht Mechernich-Kommern – Ausgebucht waren alle Termine der Flutopfer-Rechtsberatung, die die Stadt Mechernich zusammen mit dem Arbeiter-Samariter-Bund Nordrhein-Westfalen (ASB) für den 17. März organisiert hatte. Ortsbürgermeister Rolf Jaeck begrüßte dazu die Rechtsanwältin Andrea Edelhoff, Fachanwältin für Versicherungsrecht, in der Kommerner Bürgerhalle. Dezernent Ralf Claßen…

Weiterlesen