Aktuelles

In eine andere Klangwelt entführt

Benefizkonzert des weltweit spielenden Minguet-Quartetts in der Mechernicher Pfarrkirche St. Johannes Baptist für Kriegsflüchtlinge und Flutopfer – 32 Zuhörer spenden über 600 Euro Mechernich – Über 600 Euro Reinerlös für Flutopfer und Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine kamen am Sonntag bei einem Wohltätigkeitskonzert des bekannten Minguet-Quartetts um den in Strempt lebenden Cellisten Matthias Diener zusammen. Leider kamen nur 32 Zuhörer zu…

Weiterlesen

Polizeiorchester NRW kommt

Beliebtes Ensemble gastiert am Sonntag, 22. Mai, in der Grenzlandhalle in Hellenthal – Elftes Benefizkonzert zugunsten der Hilfsgruppe Eifel – Landrat Markus Ramers erstmals Schirmherr – Kartenvorverkauf ab Montag, 11. April Mechernich/Kall/Hellenthal – Zwei Jahre musste das Eifeler Publikum wegen Corona auf das traditionelle und beliebte Neujahrskonzert des Landespolizeiorchesters NRW verzichten. Die konzertlose Zeit soll jetzt ein Ende haben: Am…

Weiterlesen

Sieben Worte Jesu am Kreuz

Meditativ-musikalische Benefizveranstaltung des klassischen Minguet-Quartetts um den Strempter Matthias Diener in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist mit Diakon Manfred Lang als Rezitator am Sonntag, 20. März, 14 Uhr – Eintritt frei, aber Spenden für die Hochwasseropfer an die Mechernich-Stiftung erwünscht Mechernich – Ein meditatives Benefizkonzert zugunsten der Mechernich-Stiftung für Hochwasseropfer im Stadtgebiet gibt das bekannte klassische Minguet-Quartett um den Strempter Cellisten…

Weiterlesen

„Dafür sind wir sehr dankbar“

Spenden für die Flutopfer-Hilfe der Hilfsgruppe Eifel – Ortskartell Weiler am Berge spendete 1.700 Euro – Weitere Spenden von Benefizkonzert, Weinfest und Eurobaustoff Handelsgesellschaft Mechernich-Roggendorf – Ungebrochen ist die Spendenbereitschaft der Eifeler Bevölkerung wenn es darum geht, die Flutopfer-Hilfe der Hilfsgruppe Eifel zu unterstützen. Beim jüngsten Monatstreffen der Hilfsgruppe in Roggendorf wurden erneut zwei größere Spenden von 6.000 und 1.700…

Weiterlesen

Umjubeltes Trio

Benefizkonzert in St. Johannes Baptist für die Hochwasseropfer in der Stadt Mechernich begeistert die Besucher in ungeahntem Umfang – Solisten, Kirchenchor und das neue Ensemble „OrPeBa“ wussten restlos zu begeistern- Ralf Claßen (Mechernich-Stiftung) kann rund 3000 Euro Reinerlös entgegennehmen Mechernich – Ein nach übereinstimmender Meinung vieler Besucher faszinierendes Benefizkonzert fand am Sonntagabend in der Mechernicher Pfarrkirche St. Johannes Baptist zugunsten…

Weiterlesen

„Jeder Euro, jeder Cent hilft“

Mechernich Aktiv: Benefizkonzert Hochwasseropfer am Samstag, 4. September, ab 16 Uhr hinter der Alten Schule „Im Sande“ – Auftritte von Uwe Reetz, Pia Fridhill und Jens Hoffmann, „Geppie, Stephan und Band“ sowie von Eva Becker stehen auf dem Programm – Alle Einnahmen gehen unbürokratisch an die Mechernich-Stiftung Von Henri Grüger Mechernich – Musik, Essen, Getränke und ein Abend voller Musik:…

Weiterlesen

Weltpremiere in der Pfarrkirche

Benefizkonzert zugunsten der Hochwasseropfer in Mechernich – Am Sonntag, 22. August, ab 18 Uhr, in St. Johannes Baptist – Neues Trio „OrPeBa“ präsentiert ungewöhnliche Besetzung mit Schlagzeug, Orgel und E-Bass und damit Klassik in neuer Crossover-Fassung – Kirchenmusiker Erik Arndt bringt für guten Zweck musikalische Wegbegleiter und Freunde zusammen – Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten Mechernich – Zu einem…

Weiterlesen

„Zupacken und Zuhören“ ist wichtig

Katzveyer Bürger fragte in den Orten Fliesteden und Büsdorf an der Erft an, ob Hilfe benötigt wird – Die drehten den Spieß um – Welle der Hilfsbereitschaft für Katzvey und Satzvey – 60 Helfer im Einsatz – Mit Benefizkonzert und Spendenkonto bisher rund 30.000 Euro mobilisiert – Dankestorte durch Mechernicher Delegation überreicht – Aus spontaner Hilfsbereitschaft soll dauerhafte Freundschaft werden…

Weiterlesen