Schiebung beim Bettenrennen

Fünf Teams kämpfen auf der Holzheimer Kirmes gegeneinander, am Ende hatte Eschweiler die Nase vorne Mechernich-Holzheim – Früher wurden Fähndel geschwenkt, auf Scheiben geschossen, Kegel geschoben, auf den Putz gehauen, Darts geworfen und Hähne geköpft. Seit einigen Jahren hat sich die Palette der Lustbarkeiten Eifeler Junggesellen um einige Nuancen erweitert. Man denke nur an das Breitenbendener Mülltonnen- oder eben das…

Weiterlesen