Aktuelles

ProfiPress

Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen.

ProfiPress
AllgemeinPiéla

Rekordsumme für Piéla

Sechstklässler des Bad Münstereifeler St. Michael-Gymnasiums erwandern Spenden in Höhe von 3246 Euro – Jetzt konnte der Scheck an den Partnerschaftsverein übergeben werden  

Bad Münstereifel – Das war eine absolute Spitzenleistung. Seit 2001 wandern Schüler des Bad Münstereifeler St. Michael-Gymnasiums alljährlich für den guten Zweck. In diesem Jahr knackten die Sechstklässler den Rekord und erwanderten ganze 3246 Euro, die einem Gymnasium in Piéla zugutekommen.

Tolles Ergebnis der Piéla-Wanderung am Michael-Gymnasium: Der Vorsitzende des Partnerschaftsvereins, Ulrich Burggraf (hinten 2.v.r.), nahm einen symbolischen Scheck in Höhe von 3246,50 Euro entgegen. Mit dabei einige Sechstklässler sowie Lehrer Nils Schöttler (hinten v.l.), Schulleiterin Annett Schorrlepp und Erprobungsstufenkoordinatorin Nina Brust. Foto: privat/pp/Agentur ProfiPress
Tolles Ergebnis der Piéla-Wanderung am Michael-Gymnasium: Der Vorsitzende des Partnerschaftsvereins, Ulrich Burggraf (hinten 2.v.r.), nahm einen symbolischen Scheck in Höhe von 3246,50 Euro entgegen. Mit dabei einige Sechstklässler sowie Lehrer Nils Schöttler (hinten v.l.), Schulleiterin Annett Schorrlepp und Erprobungsstufenkoordinatorin Nina Brust. Foto: privat/pp/Agentur ProfiPress

Schulleiterin Annett Schorrlepp, die Erprobungsstufenkoordinatorin Nina Brust, Lehrer Nils Schöttler und einigen Schüler der sechsten Klassen konnten jetzt den entsprechenden Spendenscheck an Ulrich Burggraf übergeben. Der Vorsitzende des Vereins „Partnerschaft Piéla – Bad Münstereifel“ freute sich sehr über diesen tollen Beitrag für die Arbeit in Burkina Faso.

Das gesammelte Geld kommt dem Programm „Entwicklung durch Bildung“ zugute, das Stipendien für Studierende sowie Schulgeld für Schulkinder aus armen Familien in Piéla ermöglicht. „Wir danken allen beteiligten Schülerinnen und Schülern sowie den großzügigen Spendern und freuen uns bereits auf die Piéla-Wanderung im kommenden Jahr“, schreiben die Verantwortlichen des St. Michael-Gymnasiums.

pp/Agentur ProfiPress