Magie in Bergbuir

Zauber-Comedian Schmitz-Backes am 7. November um 18 Uhr in der Jugendhalle Bergbuir

Mechernich-Bergbuir – Aller guten Dinge sind drei: Nach zwei Corona-bedingt verschobenen Auftritten soll der Zauberkünstler Schmitz-Backes nun am Sonntag, 7. November, um 18 Uhr endlich in die Jugendhalle Bergbuir auftreten. Das jedenfalls hoffen „de Hommele“ und Heinz-Gerd Züll vom Vorstand des Vereinsbundes.

„Mit beeindruckender Zauberei, niveauvollem Humor und liebenswürdiger Schlagfertigkeit“ will der mehrfach ausgezeichnete Vize-Meister der Comedy-Zauberei-Szene das Bergbuirer Publikum begeistern.

Der Zauberkünstler Schmitz-Backes holt nach zwei pandemiebedingt-verschobenen Auftritten nun endlich am 7. November seine Show in der Bergbuirer Jugendhalle nach. Karten gibt’s im Vorverkauf und an der Abendkasse, es gilt die Drei-G-Regel. Foto: Schmitz-Backes/pp/Agentur ProfiPress

Im Vorverkauf kosten Karten für Kinder bis 16 Jahre zehn Euro, für Erwachsene 18 Euro. An der Abendkasse (nur solange der Vorrat reicht) zahlen Kinder zwölf und Erwachsene 20 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf (VVK) bei Heinz-Gerd Züll unter (02443) 1801 und Andrea Kratz unter (02443) 1258.

Die Karten, die bereits für frühere geplatzte Gastspiele im VVK erworben wurden, behalten ihre Gültigkeit, die Drei-G-Regel ist einzuhalten. Bei Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahren gilt der Schülerausweis als Nachweis über die Testung.

hg/pp/Agentur ProfiPress