Aktuelles

Kreis berät Vereine online

Ende August und im November geht es um Mitgliedergewinnung, Teamwork im Web und „Community-Management“

Mechernich – Eine kostenlose Online-Seminarreihe „Mitgliedergewinnung“ für Vereins- und Institutionsvertreter auch aus dem Stadtgebiet Mechernich bietet die Ehrenamtsstelle des Kreises seit Februar dieses Jahres an. Teil 1 („Veranstaltungen barrierefrei gestalten“) und Teil 2 („Menschen mit Behinderung einstellen“) sind bereits gelaufen.

Beim Mechernicher Stadtfest/Brunnenfest vorvergangenes Wochenende hatte die Ehrenamtsagentur Dr. Marianne Bauerschmitz (r.), der Vorsitzenden von donum vitae e.V. in Mechernich, die Ehrenamtskarte des Monats übergeben. Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick würdigte die Verdienste der engagierten früheren Frauenärztin, ganz links Stadtfest-Moderator Michael Sander. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress
Beim Mechernicher Stadtfest/Brunnenfest vorvergangenes Wochenende hatte die Ehrenamtsagentur Dr. Marianne Bauerschmitz (r.), der Vorsitzenden von donum vitae e.V. in Mechernich, die Ehrenamtskarte des Monats übergeben. Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick würdigte die Verdienste der engagierten früheren Frauenärztin, ganz links Stadtfest-Moderator Michael Sander. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Im dritten Teil am Montag, 29. August, geht es um digitale Kommunikation im Team. Teil 4 am Montag, 21. November, beschäftigt sich mit dem so genannten „Community-Management“ (z.B. Wheelmap.org) Die Online-Seminarreihe findet in Kooperation mit dem Verein „Sozialhelden e.V.“ zwischen 18 und 19.15 Uhr statt.

Eine Kontakt-Webadresse wird vom Kreis nicht angegeben. Man kann sich aber per E-Mail unter ehrenamt@kreis-euskirchen.de anmelden. Weitere Einzelheiten werden dann vermutlich übermittelt. Ansprechpartnerinnen sind Tamara Empt und Stefanie Kolzem von „Ehrensache“, Ehrenamtsagentur Kreis Euskirchen, Telefon (0 22 51) 15 13 61 bzw. (0 22 51) 15 13 62.

Beim Mechernicher Stadtfest/Brunnenfest vorvergangenes Wochenende hatte die Ehrenamtsagentur Dr. Marianne Bauerschmitz, der Vorsitzenden von donum vitae e.V. in Mechernich, die Ehrenamtskarte des Monats übergeben. Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick würdigte die Verdienste der engagierten früheren Frauenärztin und ehrenamtlich donum-vitae-Vorsitzenden.

pp/Agentur ProfiPress