„Im Auftrag Gottes“

Beim nächsten Impulsabend der Communio in Christo spricht Schwester Lidwina über das Leben der Gründerin Mutter Marie Therese

Mechernich – Die Abende mit geistlichen Impulsen in der Hauskapelle der Communio in Christo, Bruchgasse 14, erfreuen sich zunehmender Resonanz. Unlängst sprach Theologieprofessor Dr. Manuel Schlögl von der Kölner Hochschule für Katholische Theologie über Glauben und Gottesbegegnung im Alltag.

Den nächsten Impulsabend beim Ordo Communionis in Christo, Bruchgasse 14, gestaltet Schwester Lidwina am Donnerstag, 23. Juni, ab 19 Uhr zum Thema „Die Aktualisierung Jesu im Leben von Mutter Marie Therese“. Foto: pp/Archiv ProfiPress

Den nächsten Impulsabend gestaltet die Communio-Schwester Lidwina am Donnerstag, 23. Juni, ab 19 Uhr zum Thema „Die Aktualisierung Jesu im Leben von Mutter Marie Therese“. Die Referentin versteht sich als Augenzeugin des Lebens und Wirkens von Mutter Marie Therese.

Es geht Schwester Lidwina nach eigenen Angaben um das „Zeugnis für die Heiligkeit ihres Lebens und für den Auftrag, den sie von Gott empfangen hatte“. Der Abend wird um 18.30 Uhr mit Rosenkranzgebet und Vesper eröffnet, um 19 Uhr folgt der geistliche Impuls, um 20.15 Uhr zum, Abschluss eine Heilige Messe.

pp/Agentur ProfiPress