Aktuelles

„Lebensretter gesucht!“

DRK-Blutspendertermine am 8. und 9. September in Mechernich und Dahlem-Schmidtheim

Mechernich/Schmidtheim – „Blutspender sind Lebensretter“, erklärten einmal mehr Edeltraud Engelen, die Blutspende-Beauftragte des Roten Kreuzes im Kreis Euskirchen, und Blutspender-Schirmherr Stephan Brings. Die beiden warben gemeinsam mit dem Kreisgeschäftsführer und Mechernicher Rotkreuz-Vorsitzenden Rolf Klöcker für die nächsten Spendertermine im September in Mechernich und Schmidtheim.

Schirmherr Stephan Brings und die Rotkreuz-Blutspende-Beauftragte Edeltraud Engelen warben gemeinsam für die nächsten Spendertermine am 8. und 9. September in Mechernich und Schmidtheim. Archivfoto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress
Schirmherr Stephan Brings und die Rotkreuz-Blutspende-Beauftragte Edeltraud Engelen warben gemeinsam für die nächsten Spendertermine am 8. und 9. September in Mechernich und Schmidtheim. Archivfoto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

„Besonders im Sommer kommt es auf jede Spende“, so Edeltraud Engelen, weil viele Leute in Urlaub sind, die sonst regelmäßig spenden. Umgekehrt werden unvermindert Blutkonserven und Blutpräparate in der Therapie von Herz-Kreislauf- und Krebserkrankungen sowie für akute Notfälle gebraucht.

Blutspender werden benötigt in Mechernich am Donnerstag, 8. September, von 15.30 – 20 Uhr im Rotkreuz-Zentrum Mechernich, Bruchgasse 34, und in Dahlem-Schmidtheim am Freitag, 9. September, von 16 – 20 Uhr im Bürgerhaus, Bahnhofstr. 58. Man kann sich vorab unter www.blutspende.de einen Termin reservieren.

pp/Agentur ProfiPress