Christi Corpus ohne Hände

Zehn Jahre danach: Rheinische Rentnerband unter Federführung des Mechernicher Maurers und Schulhausmeisters Franz-Josef Schmitz (83) errichtete in den Slums von Kampala (Uganda) eine Franziskuskapelle und stattete sie mit Sakralgegenständen vom Bleiberg und einem Kreuzweg aus dem Kommerner Klösterchen aus – Dank an Hunderte von Menschen, die das Projekt mit Sachspenden und insgesamt 37.000 Euro unterstützten Mechernich-Strempt – Als die KirchenZeitung…

Weiterlesen

52 Ferkel geboren

Schweinezucht- und Aidswaisenhilfe-Projekt aus Mechernich für Butiti/Uganda ist erfolgreich angelaufen Mechernich/Butiti – Gute Neuigkeiten gibt es von dem Landwirtschaftsprojekt zwischen Mechernich und dem ugandischen Butiti zu berichten. Dort unterstützten der Communio in Christo e.V. und private Spender vor allem aus dem Raum Mechernich den Aufbau einer Schweinezucht und Schweinemast zur autonomen Versorgung eines Dorfes und einer Einrichtung für zahlreiche Aids-Waisen….

Weiterlesen

„Keine anderen Hände, als Eure…“

Ugandische Schwester Theopista Basemera trat in Mechernich dem Ordo Communionis in Christo bei – In der Eifel die Gesundheit wiedererlangt Mechernich – Mit der Ablegung des Gelübdes der Nächstenliebe in die Hände von Generalsuperior Karl-Heinz Haus ist die ugandische Schwester Theopista Basemera von den Töchtern der Heiligen Therese vom Kinde Jesu vergangenen Samstag, 26. Januar, dem Ordo Communionis in Christo…

Weiterlesen

Ferkel für Uganda

Landwirtschaftsprojekt verbindet Mechernich mit dem afrikanischen Dörfchen Butiti – Paten für 200 Euro pro Camborough-Zuchtschwein gesucht – Hilfe zur Selbsthilfe soll Vorbildcharakter für andere Länder haben Mechernich/Butiti (Uganda) – Ein verbindendes Landwirtschaftsprojekt zwischen Mechernich und dem ugandischen Butiti nimmt Fahrt auf. Mit Spenden des Vereins Communio in Christo e.V. und mehrerer Privatpersonen bauten Pfarrer Robert Mutegeki und seine Mitstreiter einen…

Weiterlesen