Meileraufbau per Video verfolgen

Düttlinger Traditionshandwerk lebt: Ende Mai bis Mitte Juni wird es ganz spannend – Am 12. Juni wird 25-jähriges Bestehen des Europäischen Köhlerverbandes in Zusammenhang mit dem „Internationalen Europäischen Tag der Nationalparke“ „auf dem Düttling“ gefeiert Mechernich/Düttling – Jetzt kann man sich im Internet unter www.kohlemeiler.de über die Fortschritte der Vorbereitungen für die im Juni geplante Meilerentzündung (4.6.) und die Holzkohlenernte…

Weiterlesen

Land unterstützt gebeutelte Vereine

Sonderprogramm „Heimat, Tradition und Brauchtum“ startete am 15. Juli –Von Corona-Pandemie betroffene Vereine können Zuschuss bis zu 15.000 Euro erhalten Mechernich/Kall – Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat das Sonderprogramm „Heimat, Tradition und Brauchtum“ zur Unterstützung von Vereinen und Verbänden während der Corona-Lage aufgelegt. Auch gemeinnützige Vereine oder Organisationen aus Mechernich und Kall, die im Sinne ihrer satzungsgemäßen Aktivitäten den Bereichen Heimat,…

Weiterlesen

Kirmes und Maifeste sind abzusagen

Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick und Ordnungsamtschef Peter Kern informierten bereits alle Ortsvorsteher in einem Schreiben – Private Maibäume dürfen aufgestellt werden, wenn Vorgaben des Kontaktverbotes beachtet werden Mechernich – Traditionen werden im Stadtgebiet hochgehalten – doch das wird in Corona-Zeiten recht schwierig bis nahezu unmöglich. „Alle Maifeste und auch Kirmesveranstaltungen sind laut Corona-Schutzverordnung des Landes NRW aktuell bis 31. August…

Weiterlesen

Auf der Straße Walzer getanzt

Das Maikönigspaar Tobias Noe und Michelle Harscheidt wurde in der Kutsche durch den Ort gefahren – Kaller Geloogsjungen pflegen alte Tradition – 200 Paare ausgerufen – Umzug und Ball bei tollem Frühlingswetter – Bürgermeister gratulierte Kall – Bei herrlichem Frühlingswetter gingen in Kall die traditionellen Maifeierlichkeiten über die Bühne. Höhepunkte zum Beginn des Wonnemonats waren das Ausrufen von rund 200…

Weiterlesen

Kirmesknochen & kostenloses Konzert

Mechernicher Kirmes startet am Freitag, 31. August – Freigetränke und Musik beim tradtionellen Ausgraben des Kirmesknochens – Eintritt frei heißt es beim Konzert mit der Band „von Stülp“ im „Magu“ Mechernich – Freier Eintritt zum Konzert mit „von Stülp“ im Mechernicher Magu, Karussels und Kinderfahrgeschäfte wie auch Freigetränke nach dem Ausgraben des Kirmesknochens – das bietet die Mechernicher Herbstkirmes von…

Weiterlesen