Aktuelles

Die Sehnsucht nach Frieden

Vortrag von Norbert Hellenthal am GAT über Misereor-Projekte in Syrien und dem Libanon Mechernich – „Gib Frieden“: So lautete das Motto der Misereor-Fastenaktion 2020. Denn die Sehnsucht nach Frieden ist ein Wunsch der Menschheit für ein glückliches Leben. Deshalb forderte die Aktion dazu auf, „Frieden zu leben“ und „Partner zu sein für die Eine Welt“. Die Fünft- und Sechstklässler im…

Weiterlesen

Zukunftsperspektive dank Spenden

Misereor-Referent Norbert Hellenthal berichtet von spannenden Projekten in Guatemala, El Salvador und Mexico City – Drei renommierte Professoren entstammen Kindergarten im Armenviertel – Fünft- und Sechstklässler des GAT engagieren sich für Misereor und sammeln Spenden Mechernich – Am GAT durfte in der Fastenzeit wieder einen Referenten von Misereor, Norbert Hellenthal, begrüßen, der den Fünft – und Sechstklässlern von spannenden Misereor-Projekten…

Weiterlesen

Indien zum Anfassen und Schmecken

Die Eifeler Brunnenhilfe Indien lädt zum Misereor-Sonntag ein – Bericht aus Indien: Von Gesundheitscamps für Nutztiere, „checkdams“ und Wassermelonen Eifel/Mechernich: Für den Misereor-Sonntag, am 7. April, lädt die Eifeler Brunnenhilfe Indien (EBI) ab 10.45 Uhr zum Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist in Mechernich ein, den sie mitgestaltet. Im Anschluss findet ab etwa 12 Uhr im Pfarrheim „Johanneshaus“ neben…

Weiterlesen

Heute schon die Welt verändert?

Das Bewusstsein für Not anderer Menschen geschärft – Misereor-Referent Norbert Hellenthal hält Vortrag am GAT Mechernich – Unter dem Titel „Heute schon die Welt verändert?“ fand jüngst im Mechernich Gymnasium Am Turmhof ein Vortrag von Norbert Hellenthal, Referenten des Hilfswerks Misereor, für die Jahrgangsstufen 5 und 6 statt. Seit vielen Jahren lädt die Fachschaft Religion in der Fastenzeit einen Referenten…

Weiterlesen