Neues altes Friedhofskreuz

Schreinermeister Helmut Vogelsberg tischlerte das Stück vor 33 Jahren, Peter Evertz polierte es auf und Martin Stoffels organisierte den Umzug Mechernich-Kallmuth – Ein vor 33 Jahren für ein Familiengrab von Meisterhand gefertigtes Holzkreuz ist überarbeitet worden und hat auf dem Teil des neuen Kallmuther Friedhofs Aufstellung gefunden, wo die Dorfbevölkerung einen Wald angepflanzt hat. Wie Ortsbürgermeister Robert Ohlerth dem „Bürgerbrief“…

Weiterlesen

Brücke über Eickser Bach erneuert

Zwölf Männer rückten als ehrenamtliche Flusspioniere in den Eickser Busch zwischen Glehn und Schlossdorf aus – Initiator Klaus Lux Mechernich-Eicks/Glehn – Als Flusspioniere rückten jetzt neun Eickser und drei Glehner in den Bereich des Zusammenflusses von Mühlenbach und Bruchbach zwischen den beiden zur Stadt Mechernich gehörenden Dörfern aus. Und zwar, um die dort seit Jahren existierende provisorische Brücke neu zu…

Weiterlesen