Aktuelles

Bahnhofsberg halbseitig gesperrt

Einbahnstraßenregelung ab Montag, 29. Januar – Sperrung im Mühlental wird aufgehoben Mechernich – Ab Montag, 29. Januar werden die Arbeiten für den Bau eines Regenwasserkanals im Bahnhofsberg verlagert. Dafür muss für die Dauer von voraussichtlich drei Monaten der Bahnhofsberg halbseitig mit einer Einbahnstraßenregelung in Richtung Mechernich gesperrt werden. „Der Pendlerparkplatz am Bahnhof bleibt zwar aus beiden Richtungen erreichbar, stadtauswärts kann…

Weiterlesen

Bahnhofsberg: Vollsperrung der B 477

Letzte Baumaßnahme des Landesbetriebs Straßen.NRW im Zuge des Ausbaus Bahnhofsberg Mechernich – Am Dienstag, 9. Januar beginnt der Landesbetrieb Straßen NRW mit seiner letzten Baumaßnahme im Rahmen des Mammutprojektes „Bahnhofsberg“. Im Zuge dieser Arbeiten planen die Stadtwerke Mechernich, einen Regenwasserkanal im Bahnhofsberg zu verlegen, der zur Entwässerung des Johannesweges mit den angrenzenden Baugebieten notwendig ist. Zu einem späteren Zeitpunkt wird…

Weiterlesen

Zerstörungswut am Kreisverkehr

Unbekannte Täter zertrümmerten die Bodenstrahler am Bahnhofsberg Mechernich – Mit einem Fall von Vandalismus muss sich die Stadt Mechernich befassen: Unbekannte haben die im Boden eingelassenen Strahler zertrümmert, die bei Dunkelheit die Skulptur „Zeitzeichen“ des Künstlers Günter Preuss auf dem Kreisverkehr am Bahnhofsberg ins rechte Licht setzen. „Da muss jemand mit roher Gewalt auf die Lampen eingeschlagen haben. Die Einfassung…

Weiterlesen