Kirche ist, wo Christus ist

Impulsabend mit Diakon Manni Lang wegen Trauerfeierlichkeiten für Generalsuperior Karl-Heinz Haus auf Donnerstag, 27. Januar, 19 Uhr verschoben

Mechernich – „Ubi Christus, ibi Ecclesia“ („Da wo Christus ist, ist auch die Kirche“), ein Impulsabend mit dem Mechernicher Diakon Manfred Lang, wurde wegen des Todes und der Trauerfeierlichkeiten von Generalsuperior Karl-Heinz Haus, auf Donnerstag, 27. Januar, 19 Uhr, in der Hauskapelle des Ordo Communionis in Christo, Bruchgasse, verschoben.

Diakon Manfred „Manni“ Lang ist auch stellvertretender Vorsitzender des Rotkreuz-Stadtverbandes Mechernich und Öffentlichkeitsarbeiter der Stadtverwaltung und des Ordo Communionis in Christo. Er referiert über einen alten kirchlichen Grundsatz: „Ubi Christus, ibi Ecclesia“, wonach sich die Kirche dort befindet, wo Jesus ist… Foto: Archiv ProfiPress

Wer möchte, kann vorher ab 18.30 Uhr an Rosenkranzgebet und Vesper in der Hauskapelle teilnehmen. Der eigentliche Impuls dauert bis 20 Uhr, danach findet noch eine kurze Eucharistiefeier statt.

Die dann gültigen Corona-Regeln sind zu beachten. Wegen des begrenzten Sitzplatzangebots wird um vorherige Anmeldung bei Schwester Lidwina unter Telefon (02443) 98 14 744 gebeten.

pp/Agentur ProfiPress