Aktuelles

Dreikönigskonzert in Floisdorf

Musikverein „Cäcilia“ Floisdorf spielt zum Dreikönigskonzert auf: Samstag, 7. Januar, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Floisdorf – Abwechslungsreiches Programm bei freiem Eintritt

Mechernich-Floisdorf – Der Musikverein „Cäcilia“ Floisdorf e. V. lädt zum Dreikönigskonzert am Samstag, 7. Januar, um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) im Dorfgemeinschaftshaus in Floisdorf ein. „Lassen Sie sich entführen in eine Welt aus Tönen und Melodien und erleben Sie besinnliche Stunden der Musik“, heißt es in der Einladung. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Der Musikverein „Cäcilia“ Floisdorf (hier bei einer Prozession zum Pankratiusfest im Jahr 2018) lädt am Samstag, 7. Januar, um 20 Uhr zum Dreikönigskonzert im Dorfgemeinschaftshaus Floisdorf. Archivfoto: Felix Lang/pp/Agentur ProfiPress
Der Musikverein „Cäcilia“ Floisdorf (hier bei einer Prozession zum Pankratiusfest im Jahr 2018) lädt am Samstag, 7. Januar, um 20 Uhr zum Dreikönigskonzert im Dorfgemeinschaftshaus Floisdorf. Archivfoto: Felix Lang/pp/Agentur ProfiPress

Aktuell gehören 25 Musiker zum Musikverein „Cäcilia“ Floisdorf. Das Repertoire der Instrumente reicht von Klarinette und Saxofon über Hörner und Trompeten bis zu Schlagzeug und Tuba. Auf dem abwechslungsreichen Programm für das Dreikönigskonzert stehen unter anderem der feierliche Marsch „Pomp and Circumstance“ von Edward Elgar, die Blasmusik-Pop-Ballade „My Dream“ von Peter Leitner, der stimmungsvolle Fuchsgraben-Polka und der weihnachtliche „March of the three kings“.

Zum Musikverein „Cäcilia“ Floisdorf gehören aktuell 25 Musiker. Beim Dreikönigskonzert möchten sie ihre Gäste in eine „Welt aus Tönen und Melodien“ entführen. Grafik: Musikverein Cäcilia Floisdorf/pp/Agentur ProfiPress
Zum Musikverein „Cäcilia“ Floisdorf gehören aktuell 25 Musiker. Beim Dreikönigskonzert möchten sie ihre Gäste in eine „Welt aus Tönen und Melodien“ entführen. Grafik: Musikverein Cäcilia Floisdorf/pp/Agentur ProfiPress

Der Musiverein „Cäcilia“ Floisdorf feiert in diesem Jahr sein 120-jähriges Bestehen. Das Jubiläum soll am 26. und 27. August mit einem großen Musikfest gefeiert werden.

pp/Agentur ProfiPress