Aktuelles

ProfiPress

Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen.

ProfiPress
AllgemeinStadt Mechernich

Beratungstage für Tourismusbranche

Struktur- und Wirtschaftsförderung des Kreises Euskirchen und Nordeifel Tourismus GmbH informieren Beschäftigte und Inhaber – Termine im Juni, September, Oktober und Dezember – Kosten: 20 Euro

Von Henri Grüger

Kreis Euskirchen/Mechernich – Vor der Corona-Pandemie haben die touristischen Betriebe im Kreis Euskirchen einen jährlichen Umsatz von rund 388 Millionen Euro erwirtschaftet. Für die Zeit nach Lockdown und Pandemie zeigt sich die Nordeifel Tourismus GmbH (NET) zuversichtlich, an diese Zeiten anknüpfen zu können. Um offene Fragen zu beantworten, bietet die NET Beratungstage für Interessierte und Betroffene der Branche an.

Die Nordeifel Tourismus GmbH und die Struktur- und Wirtschaftsförderung bieten zusammen Beratungen für interessierte, angehende und bestehende Beschäftigte in der Tourismusbranche des Kreises Euskirchen an. Foto: Nordeifel Tourismus GmbH/pp/Agentur ProfiPress

Mit den Beratungstagen informieren Nordeifel Tourismus und die Struktur- und Wirtschaftsförderung des Kreises Euskirchen über wichtige Grundlagen, Rahmenbedingungen, erste Schritte und Trends. Eine weiterführende Beratung erfolgt über das Angebot „Unternehmensnachfolge in Hotellerie und Gastronomie“ des Kreises Euskirchen.

Angesprochen sind Haus- und Wohnungseigentümer, die überlegen, ihre Objekte an Gäste zu vermieten, Gründer, die ein Hotel, eine Pension oder ein Restaurant betreiben möchten, Inhaber bestehender touristischer Betriebe sowie Hotel-, Restaurant- und Pensionsinhaber, die ihren Betrieb an einen Nachfolger übergeben möchten.

Termine, Preise und Anmeldung

Termine für die Beratungstage sind immer mittwochs, 16. Juni (ausschließlich digital), 8. September, 13. Oktober, und 8. Dezember, jeweils von 9 bis 16 Uhr. Stattfinden tut dies, außer am 16. Juni, in der Geschäftsstelle der Nordeifel Tourismus GmbH (linker Seitenflügel des Bahnhofsgebäudes in Kall), Bahnhofstr. 13, 53925 Kall. Interessierte werden um vorherige Anmeldung bei der Nordeifel Tourismus GmbH für die rund einstündige Einzelberatung gebeten.

Für die Beratung sowie die zur Verfügung gestellten Unterlagen (Leitfaden für Gastgeber, Musterverträge, et cetera) wird eine Gebühr in Höhe von 20 Euro erhoben. Bei einer späteren Beteiligung am eifelweiten Informations- und Reservierungssystem Deskline 3.0 wird die Beratungsgebühr später angerechnet.

Anmeldung und weitere Informationen unter schmidder@nordeifel-tourismus.de oder (02441) 99457-0.

pp/Agentur ProfiPress