„Typisch Eifel II“ im Krewelshof

Veranstaltung für Touristiker, Gastronomen, Freizeiteinrichtungen und viele mehr im Krewelshof Eifel am Mittwoch, 4. Mai – Nordeifel Tourismus lädt ein – Impulsvortrag, Austausch und mehr – Kostenlos, als Referent agiert Bernd Reutemann Mechernich-Obergartzem – „Sie möchten gerne inspiriert werden, wie sich Ihre Gäste und Kunden bei Ihnen noch wohler fühlen und begeistert wieder nach Hause fahren?“ Diese Frage stellt die…

Weiterlesen

Profitiert Mechernich vom „Indeschen Ozean“?

Braunkohlestopp im Rheinischen Revier: Kann der Tourismus hunderttausend wegfallende Arbeitsplätze und Landschaftsdefizite ausgleichen? – Gebietskörperschaften wollen zusammenarbeiten Mechernich/Euskirchen/Kerpen – Mit dem Ende der Braunkohle wird sich im Rheinland die Welt verändern. Über hundert Jahren haben Tagebaue, Klüttenfabriken und Kraftwerke nicht nur die Landschaft, sondern auch die Wirtschaft und das Leben der Menschen im so genannten „Rheinischen Revier“ bestimmt. Bis in…

Weiterlesen

Touristiker blicken positiv auf 2022

Pandemie und Flutkatastrophe: Nach zwei harten Jahren im Eifelfremdenverkehr zeigt sich die Branche wieder optimistisch – Eifel ist als Reiseziel beliebt Mechernich/Kreis Euskirchen – Ihre Jahrespressekonferenz gab jetzt die Nordeifel Tourismus GmbH (NeT). Mit der Nominierung der EifelSpur „Toskana der Eifel“ für die Wahl zu „Deutschlands schönstem Wanderweg 2022“ in der Kategorie Tagestour hat das Jahr für die von Iris Poth…

Weiterlesen

Auf der Spur des „Wassers für Köln“

Erlebniswanderung auf EifelSpur am Sonntag, 12. Juni, – Näheres unter www.eifelspuren.de und Anmeldung bei der Stadt Mechernich, Abteilung Kultur und Tourismus, unter Tel. (0 24 43) 49 43 22, oder per E-Mail an g.schumacher@mechernich.de Mechernich/Eifel – Eine Erlebnistour auf der Mechernicher EifelSpur zum Thema „Wasser für Köln“ inklusive Unplugged-Konzert zum Ausklang an der Kakushöhle mit dem Eifel-Troubadour Günter Hochgürtel und…

Weiterlesen

Einstimmung für Touristen

66-seitige kostenlose Broschüre wirbt unter anderem mit Bildern aus dem Mechernicher Freilichtmuseum in Kommern Mechernich/Eifel – Mit Bildern des Mechernicher Freilichtmuseums in Kommern wirbt die Nordeifel Tourismus GmbH (NeT) auf der Titelseite ihrer im zwölften Jahr aufgelegten Broschüre „Nordeifel Höhepunkte: Natur- und Kulturerlebnisse“. Das Heft will auf die bevorstehende Fremdenverkehrssaison 2022 einstimmen. „Neben den Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen werden kulturelle Schätzchen…

Weiterlesen

Ökologie fest im Tourismus verankern

Neu gegründeter Nachhaltigkeits-Beirat der „NeT“ traf sich zur Auftaktveranstaltung auf dem Krewelshof Eifel Mechernich-Obergartzem – Auf dem Krewelshof Eifel traf sich der Nachhaltigkeits-Beirat der Nordeifel Tourismus (NeT) GmbH zu einer Auftaktveranstaltung. Ziel des Beirats sei es, vor allem Nachhaltigkeitsprinzipien mit den drei Säulen Ökologie, Ökonomie und Soziales fest in der Tourismusregion zu verankern, zu leben und in konkreten Angeboten und…

Weiterlesen

Tourismusprofis wandern

Nordeifeltourismus GmbH führt Anbieter auf „Eifelschleifen“ rund um die prähistorische Kakushöhle – Informationen und Insidertipps – Einkehr in Café „Land-Genuss“ Mechernich – Die Nordeifel Tourismus GmbH bietet für in der Tourismusbranche Beschäftigte und Anbieter von Fremdenverkehr am Montag, 20. September, von 10 bis 13 Uhr eine Schnuppertour auf „EifelSchleifen“ und „-Spuren“ rund um die Mechernicher Kakushöhle. Vor und während der…

Weiterlesen

Beratungstage für Tourismusbranche

Struktur- und Wirtschaftsförderung des Kreises Euskirchen und Nordeifel Tourismus GmbH informieren Beschäftigte und Inhaber – Termine im Juni, September, Oktober und Dezember – Kosten: 20 Euro Von Henri Grüger Kreis Euskirchen/Mechernich – Vor der Corona-Pandemie haben die touristischen Betriebe im Kreis Euskirchen einen jährlichen Umsatz von rund 388 Millionen Euro erwirtschaftet. Für die Zeit nach Lockdown und Pandemie zeigt sich…

Weiterlesen