Bahnübergänge nacheinander zu

Mehrtägige Sperrungen zwischen dem 28. März und dem 4. April wegen Sanierung der Strecke

Mechernich – Nacheinander gesperrt werden sollen im Zuge der Sanierungsarbeiten auf der durch Hochwasser schwer beschädigten Eifelstrecke Köln-Trier-Saarbrücken die Mechernicher Bahnübergänge Turmhofstraße und Weierstraße.

Auf diesem Bild ist die Bahnstrecke Köln-Trier-Saarbrücken durch Mechernich zu sehen und die drei schienengleichen Bahnübergänge (von vorne) Kier/Höfchen, Turmhofstraße und Weierstraße. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Wie Jürgen Winand von der Abteilung Straßenverkehrswesen der Stadtverwaltung dem „Bürgerbrief“ mitteilt, sollen diese schienengleichen Bahnübergänge zwischen Montag, 28. März, und Montag, 4. April, erneut für den Fahrzeugverkehr, nacheinander und diesmal für mehrere Tage, gesperrt werden. “Wann welcher Bahnübergang gesperrt sein wird, kann nicht gesagt werden”, so Winand.

pp/Agentur ProfiPress