Aktuelles

„Atempause“

DRK Euskirchen: Workshop am Samstag, 14. Februar, rund um die Kraft der richtigen Atmung in Weilerswist – Gegen Stress, für besseren Schlaf, Konzentration und mehr

Weilerswist – „Bleibt uns mal die Luft weg, wissen wir erst wie kostbar sie ist…“ In diesem Sinne bietet die Familienbildung des Rotkreuz-Kreisverband Euskirchen am Samstag, 4. Februar, von 10 bis 13 Uhr in „Henrys Eltern-Kind-Kompetenzzentrum“ (Kölner Straße 160, 53919 Weilerswist) den Workshop „Atempause“, um die „Kraft der Atmung sichtbar zu machen“.

Am Samstag, 14. Februar, bietet die Familienbildung des DRK-Kreisverbandes einen Workshop zur Kraft der richtigen Atmung in Henrys Eltern-Kind-Kompetenzzentrum Weilerswist. Symbolbild: Mohamed Hassan/pixabay/pp/Agentur ProfiPress
Am Samstag, 14. Februar, bietet die Familienbildung des DRK-Kreisverbandes einen Workshop zur Kraft der richtigen Atmung in Henrys Eltern-Kind-Kompetenzzentrum Weilerswist. Symbolbild: Mohamed Hassan/pixabay/pp/Agentur ProfiPress

So könne man erstens seinen Stress effektiv regulieren und für Entspannung, Regeneration und besseren Schlaf sorgen; zweitens stark im Alltag sein, sich voller Energie fühlen und besser konzentrieren sowie drittens schnell wieder zu sich selbst und in den gegenwärtigen Moment kommen.

Das DRK erklärt: „Man lernt die eigenen Atemmuster und Atemräume kennen, wahrzunehmen und mit speziellen Übungen zu erweitern. Denn: Atmung ist die Fernbedienung für das Nervensystem und man hat sie immer dabei!“

Als Dozentin agiert Christina Manner, die Teilnahmekosten belaufen sich auf 20 Euro. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten telefonisch unter (022 51) 79 11 95 06 oder per Mail unter skluge@drk-eu.de.

pp/Agentur ProfiPress