Jetzt keine Nistkästen mehr säubern

NABU gibt Tipps zum Nistkästenbau – Einflugloch richtet sich auch nach Lichtansprüchen der Vögel – Blütenstängel der Staudenpflanzen sind ein ideales Überwinterungsquartier für zahlreiche Insekten und sollten stehen bleiben im Garten Euskirchen/ Düsseldorf – Der NABU bittet Gartenbesitzer, jetzt keine Nistkästen mehr zu säubern. Aktuell hätten sich in den alten Nestern die Königinnengeneration von Hummeln und Wespen, reichlich nützliche Florfliegen,…

Weiterlesen

Kreative Kinder für ein buntes Eicks

Insektenschutz in Eicks durch gemeinsames Projekt von Biologischer Station im Kreis Euskirchen mit Ortsbürgermeisterin Julia Lehner und freiwilligen Bürgern, Kita- und Schulkindern sowie Nordeifelwerkstätten – Nistkästen gebaut, bemalt und präsentiert sowie Insektenhotels gestiftet –– Aktion begeistert Groß und Klein Mechernich-Eicks – Auf Initiative der Eickser Ortsbürgermeisterin Julia Lehner haben sich die Dorfbewohner in Zusammenarbeit mit der Biologischen Station im Kreis…

Weiterlesen

Grundschule schützt Arten

Meisen- und Steinkauz-Nistkästen, Eichhörnchen-Kobel, Fledermaus-Höhlen und Igel-Haus in Kommern installiert – Sechs Fernseher auf dem Schulflur lassen live zuschauen – Kinder und Lehrer fiebern digital mit Von Henri Grüger Mechernich-Kommern – „Ooh, ist das schön!“, staunen Kinder der Katholischen Grundschule (KGS) Kommern vor dem Bildschirm. Gerade beobachten sie, wie eine Meisen-Mutter ihre noch federlosen Kleinen live im Nistkasten nacheinander zügig…

Weiterlesen

Meisen-TV sendet live

Kinder bauten 25 Nisthilfen für mehr Natur- und Artenschutz – LEADER-Projekt „Na-Tür-lich Dorf“ unterstützte das Gemeinschaftsprojekt in Wachendorf – Zum Einsatz kommt ein Nachtsichtgerät für die dunkle „Höhle“ Mechernich-Wachendorf – Die Klickzahlen werden bestimmt rasant steigen. Denn bald soll auf der Internetseite des Wachendorfer Bürgervereins das „Meisen-TV“ an den Start gehen. Der Stream sendet live aus einem frisch befestigten Vogelhäuschen…

Weiterlesen

Nistkästen für den Kurpark

Bewohner des Wohn- und Betreuungsverbundes Haus Sonne haben Nistkästen für den Bad Münstereifeler Kurpark gebaut – Häuschen pünktlich zur Brutsaison aufgehängt – Bürger können Patenschaften übernehmen Bad Münstereifel – Meisen, Stare, Feldsperlinge und einige andere Vogelarten finden jetzt im Bad Münstereifeler Kurpark ein neues Zuhause für die Brutzeit. Die Bewohner des Wohn- und Betreuungsverbundes Haus Sonne mit sozialtherapeutischen Heimen in…

Weiterlesen