Born bald 25 Jahre im Amt

Neuwahlen beim „Verein Haus Lebenshilfe“, der Keimzelle von Nordeifelwerkstätten, HPZ Haus Lebenshilfe und organisierten Behindertenarbeit im Kreis Euskirchen – Aus Mechernich sind Rechtsanwalt Franz Troschke und Diakon Manfred Lang vertreten Ülpenich/Mechernich/Kreis Euskirchen – Ein Verein mit nur zehn Mitgliedern ist „Haus Lebenshilfe e.V.“, die Keimzelle der Nordeifelwerkstätten und „Lebenshilfe“-Einrichtungen im Kreis Euskirchen. Bei der Jahreshauptversammlung in den Nordeifelwerkstätten Ülpenich wählte…

Weiterlesen

Keine Stimme, aber Stimmung

Inklusion Alaaf: Gehandikapte und nicht behinderte Fastelovendsjecke feierten im Schwerfener „Gürzenich“ mit Dreigestirnen, befreundeten Karnevalsgesellschaften, prominenten Ehrenmitgliedern und jeder Menge Musik – Landrat Rosenke will auch nach seiner Pensionierung weiterhin zur „KG Lebenshilfe HPZ Bürvenich von 1979“ kommen Bürvenich/Schwerfen – Stimmung ohne Stimme verbreitete Zülpichs Bürgermeister Ulf Hürtgen am Samstag bei der 41. Sitzung der Karnevalsgesellschaft „Lebenshilfe HPZ Bürvenich von…

Weiterlesen

Stimmung mit „Troublemakers“

Gesangsgruppe und Tanzformation „Let’s Dance“ aus dem Heilpädagogischen Zentrum „Haus Lebenshilfe“ in Bürvenich waren wieder Stimmungsgaranten bei der Sitzung für und mit Behinderten der Prinzengarde Zülpich Zülpich – „Datt es Heimat“ schmettern die „Troublemakers“ – und das Publikum steht wie eine Eins. Leadsänger Danny Lawrenz ist in seinem Element. Die Kollegen bedienen aufblasbare Luftgitarren und die Betreuer Conny Zillken und Hans-Peter…

Weiterlesen

Gut gelaunt trotz Regen

Egal, ob trocken oder nass, behindert oder nicht: Bürvenich/Eppenich und das HPZ „Lebenshilfe“ leben und feiern seit fast 50 Jahren zusammen – Am Wochenende gelang einmal mehr die Mischung aus Kirmes, Sommer- und Oktoberfest Zülpich-Bürvenich – „Singing in the Rain“ war beim 46. Sommerfest des Heilpädagogischen Zentrums „Haus Lebenshilfe“ angesagt, das am Wochenende zum wiederholten Mal gemeinsam mit Kirmes und…

Weiterlesen

Karneval miteinander füreinander

Sitzungspräsident Andreas Tschauner mit Verdienstorden in Gold mit Brillanten vom „BDK“ ausgezeichnet – KG Lebenshilfe feiert 40 Jahre und darf nicht fehlen – Hunderte bunt kostümierte Narren feierten Zülpich-Schwerfen – Mit einem kritischen Blick beäugte vor 40 Jahren der damalige Geschäftsführer der Lebenshilfe HPZ in Bürvenich, Willy Emmerich, den Aufenthaltsraum, in dem Andreas Tschauner Tische und Stühle zur Seite geschoben…

Weiterlesen

Lebensfreude bei der Lebenshilfe

Sitzungsjubiläum: 40. Karnevalssitzung der KG Lebenshilfe von 1979 steigt am Samstag, 23. Februar 2019, um 14.30 Uhr in der Schützenhalle Schwerfen – Besucher aus dem gesamten Kreis Euskirchen werden erwartet – „Troublemakers“ und „Let’s Dance“ der Lebenshilfe HPZ, Prinzen, Garden und rheinische Akteure wieder am Start – Andreas Tschauner seit der ersten Stunde dabei Bürvenich/Schwerfen – Die einzige Karnevalsgesellschaft von…

Weiterlesen

Ausgezeichnete Inklusion in Bürvenich

Sonderpreis im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ – Ortsgemeinschaft Bürvenich-Eppenich und Lebenshilfe HPZ arbeiten seit Jahrzehnten miteinander Zülpich-Bürvenich – Die Ortsgemeinschaft Bürvenich-Eppenich ist jetzt schon zum zweiten Mal nach 2015 mit dem Sonderpreis Inklusion beim Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ausgezeichnet worden und hat von der NRW-Stiftung 1500 Euro erhalten. Die Ehrung in der Festhalle Oberbruch in Heinsberg übernahmen NRW-Umweltministerin…

Weiterlesen

30 Jahre ehrenamtlich „Lebenshilfe“

Verein „Haus Lebenshilfe“ leistet auch in der Stadt Mechernich Gutes für behinderte Menschen: Langjähriger Geschäftsführer Wilfried Fiege scheidet aus dem Amt und wird von Jürgen Stemmler beerbt – Neue Aufgaben bei den Nordeifelwerkstätten übernommen – Herbert Born bleibt Vorsitzender, Ernst-Georg Fiege ist sein Stellvertreter – Mechernicher Diakon vertritt die katholische Kirche im Verein Mechernich/Kreis Euskirchen – „Als Wilfried Fiege erstmals…

Weiterlesen