Unbeschwertes Erlebnis

Krewelshof Lohmar beteiligt sich an 2G-Kontrollsystem mit Bändchen für unkomplizierten Besuch von Einzelhandel und Gastronomie – Eisbahn und Familien-Frühstücks-Treff in den Weihnachtsferien täglich Lohmar – Mit 2G-Bändchen essen, trinken, shoppen – so funktioniert der unkomplizierte Aufenthalt auf dem Krewelshof Lohmar. Bei der Kontrolle des Impf-/Genesenen-Status bekommen die Besucher auf dem Krewelshof jetzt ein Bändchen ums Handgelenk. Damit können sie in…

Weiterlesen

Welche Mehrweglösungen gibt es?

Kostenlose-Onlineveranstaltung für die Gastronomie im Kreis Euskirchen über neue Regelungen für die Außer-Haus-Gastronomie am 20. Mai, ab 14 Uhr Mechernich/Kreis Euskirchen – Die Abfallberatung des Kreises Euskirchen lädt die Gastronomie, Inhaber von Restaurants, Imbisshallen, Cafés und alle, die Speisen zum Außer-Haus-Verzehr anbieten, am 20. Mai, ab 14 Uhr, zu einer kostenlosen Onlineveranstaltung ein. Die Veranstaltung hat Speisen in Mehrwegsystemen im…

Weiterlesen

Wirt sein war ihre Passion

Nach 45 Jahren Rückzug vom Zapfhahn: Roggendorfer Eheleute Marietta und „Jupp“ Metternich mit dem zweiten Anlauf im wohlverdienten Ruhestand – Mit dem „Eifeler Hof“ in Roggendorf fing alles an – Aufstieg in die „Kölsch“-Kneipenszene Nähe Neumarkt – Letzte Station war „Schneiders Eck“ in Kall-Urft Kall-Urft/Mechernich – Professioneller Gastgeber ist man und lebt man oder wird nie einer… Zwei Gastronomen, die…

Weiterlesen

Zweiter Eifeler Nachfolgetag für das Gastgewerbe

Experten geben Praxistipps für die Betriebsübergabe – Am Donnerstag, 29. November, ab 9.30 Uhr, im Holzkompetenzzentrum Rheinland in Nettersheim – Die Veranstaltung ist kostenlos – Um Anmeldung wird gebeten – „Kermeterschänke“ von Karl Heinz Kruff ist ein klassisches Beispiel Nettersheim/Kreis Euskirchen – Das Rückgrat einer touristischen Region wie die Eifel sind die Gastronomie- und Hotelbetriebe. Doch die Branche ist im…

Weiterlesen

Ein Jahr Tourismuswerkstatt vorbei

Seminare und Workshops für touristische Akteure in der Stadt Mechernich und Umgebung gehen 2019 in die zweite Runde Mechernich/Eifel – Die „Tourismuswerkstatt Eifel“, in der Akteure im hiesigen Fremdenverkehr sich treffen, miteinander Erfahrungen austauschen und dazulernen, hat das erste Jahr ihrer Existenz als Erfolg verbucht. Jetzt soll es 2019 in die zweite Runde gehen. Das neue Programm ist ab sofort…

Weiterlesen

Satzveyer Burg-Gastronomen laden ein

Mittelalterliche Wasserburg lädt zur „Post-Opening-Feier“ am Freitag, 14. September, 16 Uhr, ein – Musik und Gauklerspaß – Feurige Klänge und Tanz heizen ein Mechernich-Satzvey – Seit Anfang August können sich die Gäste auf Burg Satzvey über ein völlig neues, noch breiteres Gastronomie-Angebot freuen. Dies wird am Freitag, 14. September, nachträglich gefeiert. Die drei neuen Gastronomen laden ab 16 Uhr ein….

Weiterlesen

In der Mitte der Eifelsteig-Etappe

Golbach liegt direkt am Eifelsteig – Bistro mit ungarischen Spezialitäten Bereicherung für das Dorf – Einziger Wohnmobilhafen im Gemeindegebiet Kall-Golbach – Wenn es um Tourismus im Kaller Gemeindegebiet geht, steht Steinfeld mit seinem Salvatorianerkloster ganz oben auf der Liste. Doch gibt es auch in den 22 anderen Ortsteilen auch einige touristische Attraktionen, die aber nicht ganz so bekannt sind. So…

Weiterlesen

Tourismuswerkstatt Eifel im Rathaus

Für alle, die in der Fremdenverkehrs- und Gastronomiebranche zu tun haben: Seminarreihe ab 11. Juni auch mit einem Termin in Mechernich („Online Marketing“) am 27. Juni von 12 bis 15 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses – Infos und Hilfen, um dem Gast, dem Markt und sich selbst gerecht zu werden – Gemeinschaftsprojekt der Tourismus-Organisationen Nordeifel, Rureifel und Monschauer Land Mechernich/Eifel…

Weiterlesen