Aktuelles

ProfiPress

Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen.

ProfiPress

Erik Pühringer

AllgemeinGdG St. Barbara MechernichStadt Mechernich

Katholikentag im Eifelstadion

10. Juni 2023: „Out of Church“ mit Musik, Kulinarischem, Kabarett, Jugendaktion und Segensfeier außerhalb der Kirche – Initiator Father Stephen: „Gehören alle zusammen und helfen den Menschen leben“ – Bereits zugesagt: „Rainer Wahnsinn“, „Kakus Vocale“ und die berüchtigte „Eifel-Gäng“ Mechernich – „Out of Church“, also außerhalb des Kirchengebäudes, organisiert die Gemeinschaft der Gemeinden St. Barbara am Samstag, 10. Juni, von…

Weiterlesen
AllgemeinGdG St. Barbara MechernichStadt Mechernich

„Alles meinem Gott zu Ehren“

Mechernich gedachte beim „Bergfest“ an der Glück-auf-Halle“ der verunglückten Bergleute mit einem Feldgottesdienst – Pfarrer Pühringer: „Gott grenzt nicht ein und nicht aus, er macht uns frei“ Mechernich – Der verunglückten Bergleute und der Lebenden und Verstorbenen von Mechernich gedachten Pfarrer Erik Pühringer und eine größere Anzahl Gläubiger am Sonntag bei einem Feldgottesdienst an der Glück-auf-Halle. Dort wurde „nach jahrelanger…

Weiterlesen
AllgemeinGdG St. Barbara MechernichStadt Mechernich

„Der Drache heißt heute Krieg…“

Nach zwei Jahren Unterbrechung wieder traditioneller Sankt-Georgs-Ritt in Kallmuth – Festprediger Pater Wieslaw Kaczor (63) SDS: „Jeder darf sich etwas von Gott wünschen…“ Mechernich-Kallmuth – „Sein Name steht für Tapferkeit und Nächstenliebe, Ritterlichkeit und Höflichkeit, der heilige Georg ist wohl einer der heroischsten Vorbilder der gesamten Christenheit“, sagte Pater Wieslaw Kaczor (63) SDS, der Pfarrer von Steinfeld, der Festprediger beim…

Weiterlesen
AllgemeinGdG St. Barbara MechernichStadt Mechernich

Brandstiftung in der alten Kirche

Decke in Vorraum der alten Kirche in Mechernich an Ostersamstag wohl vorsätzlich in Brand gesteckt – Holzbank ebenfalls zerstört – Keine weitreichenden Schäden – Anzeige gegen Unbekannt, Appell an Bürger und weitere Schritte – Agnes Peters, Mario Fuß und Erik Pühringer von der „GdG“ berichtetem dem Bürgerbrief Mechernich – Eine vorsätzliche Brandstiftung erschütterte am vergangenen Samstag die „Gemeinschaft der Gemeinden…

Weiterlesen
AllgemeinGdG St. Barbara MechernichStadt Mechernich

Hundert Räder abgesetzt

Mechernicher Pfarrjugend nahm 1500 Euro ein – Pfarrer Erik Pühringer: „Weltjugendtag Lissabon 2023 ist ein Stück näher gerückt“ Mechernich – Eine Art zweisitziger Kinderrikscha war dabei, ebenso ein Kunstfahr-Fahrrad und ein Tandem (Mindestpreis 250 Euro): Allein am Samstag setzte die Pfarrjugend der Gemeinschaft der Gemeinden (GdG) St. Barbara bei ihrem traditionellen Rädermarkt im und am Johanneshaus an der Kirche 50…

Weiterlesen
AllgemeinGdG St. Barbara MechernichStadt Mechernich

Eine Ära ging zu Ende

Volle Kirche, großer Bahnhof für die scheidende katholische Kindergartenleiterin Marlies Lottermoser (63) in St. Johannes Baptist – Zwei Generationen bestritten das Programm – Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick: „Nachbarin und Berufene“ Mechernich – Einen ganz großen und auch großartigen Abschied bescherten Kinder und Erwachsene der scheidenden Kindergartenleiterin Marlies Lottermoser (63) in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist. Dort leitete Pfarrer Erik Pühringer…

Weiterlesen
AllgemeinGdG St. Barbara MechernichStadt Mechernich

„Maria, Mutter der Menschen“

Wallfahrt am „Schmerzensfreitag“ in Kallmuth beginnt am 25. März mit dem ersten Pilgeramt um 9 Uhr – Festprediger Diakon Michael Ruland, um 15 Uhr Meditationsandacht mit der Steinfelder Pastoralreferentin Alice Toporowsky Mechernich-Kallmuth – Unter dem Tagesmotto „Maria, ich nenne Dich meine Schwester“ fand 2021 nach einjähriger Corona-bedingter Unterbrechung wieder ein „Schmerzensfreitag“ in der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Georg in Kallmuth…

Weiterlesen
AllgemeinGdG St. Barbara MechernichStadt Mechernich

In eine andere Klangwelt entführt

Benefizkonzert des weltweit spielenden Minguet-Quartetts in der Mechernicher Pfarrkirche St. Johannes Baptist für Kriegsflüchtlinge und Flutopfer – 32 Zuhörer spenden über 600 Euro Mechernich – Über 600 Euro Reinerlös für Flutopfer und Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine kamen am Sonntag bei einem Wohltätigkeitskonzert des bekannten Minguet-Quartetts um den in Strempt lebenden Cellisten Matthias Diener zusammen. Leider kamen nur 32 Zuhörer zu…

Weiterlesen