Agentur für Arbeit: Angebote für Mütter

Drei Veranstaltungen der „Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt“ (BCA) – „Hugodrom“ Mechernich und online – Wiedereinstieg ins Berufsleben – Voranmeldungen erforderlich

Mechernich/Brühl – Die „Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt“ (BCA) der Agentur für Arbeit Brühl bieten im Mai drei kostenlose Veranstaltungen, eine davon in Mechernich und zwei online.

„Wer wird Mamas Chef*in? Job-Speed Dating mit Kind“ ist eine Präsenzveranstaltung am Montag, 11. Mai, von 9 bis 12.30 Uhr im Mechernicher „Hugodrom“ (An der Zikkurat 4, 53894 Mechernich).

Drei Kurse, einer in Präsenz („Hugodrom“ Mechernich) sowie zwei online, bietet die BCA der Agentur für Arbeit in Brühl für Mütter, die wieder im Arbeitsleben aktiv werden wollen. Symbolbild: Vânia Raposo/pixabay/pp/Agentur ProfiPress

Diese richtet sich an Mütter, die in den Beruf zurückkehren wollen und ein Unternehmen suchen, das zu ihnen und ihrer familiären Situation passt. Kleine und mittlere Unternehmen unterschiedlicher Branchen präsentieren sich dort. Und während die Mütter mit den Unternehmen ins Gespräch kommen können, können Töchter und Söhne der Bewerberinnen im Hugodrom toben und spielen. Auch Partner seien willkommen.

Zudem werde es Informationsstände zu den Themen Weiterbildung und Kinderbetreuung geben. Ein kostenloser Bewerbungsmappencheck soll ebenso im Vorfeld möglich sein.

Die Veranstaltung wird gemeinsam von der Agentur für Arbeit, dem „Jobcenter EU“ aktiv, der „Stabsstelle für Struktur- und Wirtschaftsförderung“ Kreis Euskirchen, dem „Kompetenzzentrum Frau“ und „Beruf Region Aachen“ organisiert und durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung bis zum 9. Mai ist unter https://regionaachen.de/mamaschefin-EU erforderlich.

Onlinekurse

Der zweite Kurs, „Erfolgreich Wiedereinsteigen“ (online), findet am Mittwoch, 4. Mai, von 9 bis 12 Uhr statt. Die „BCA“ informieren hier zum aktuellen Arbeitsmarkt und Wiedereinstieg, Fördermöglichkeiten, Qualifizierungsangeboten und erläutern das Beratungs- und Unterstützungsangebot der Agentur für Arbeit. 

Die anstehenden Termine sind im web auf www.arbeitsagentur.de/vor-ort/bruehl/vereinbarkeit-von-familie-und-beruf zu finden. Eine Anmeldung unter bruehl.bca@arbeitsagentur.de ist im Vorfeld erforderlich, damit der Zugangslink und technische Hinweis vor der Veranstaltung versandt werden können. Als Ansprechpartnerinnen agieren Frau Schmitz (02251 79 71 79) und Frau Seibert (02232 946 15 10).

„Wo komme ich her? Wo will ich hin?“ ist der dritte Kursus, wieder online, am Donnerstag, 5. Mai, von 9 bis 11 Uhr. „Kennen Sie Ihre Schätze, die Sie im Laufe Ihres Lebens erworben haben? In dieser Orientierungsveranstaltung werden Sie sich Ihrer Ressourcen bewusst und erleben sich als Experten in eigener Sache. Mit dem Wissen über das, was Sie erreicht haben, werden Sie Ihre Zukunft ressourcenorientiert in den Blick nehmen“, so die Agentur für Arbeit.

Ansprechpartnerinnen sind hier Frau Seibert (02232 946 15 10) oder Frau Boehncke (02271 808 805). Eine Anmeldung ist auch hier im Vorfeld unter bruehl.bca@arbeitsagentur.de erforderlich.

pp/Agentur ProfiPress