Aktuelles

Galeerensklaven müssen strampeln

Eiserfeyer Künstler Peter Ratz macht aus einem Autotransporter mittels Überschwemmungsmüll die moderne Variante eines antiken Ruderschiffs – Zum Kunstwerk entsteht noch ein Theaterstück Mechernich-Eiserfey – Eine ungewöhnliche „Galeere“ entsteht zurzeit unter den Händen des Eiserfeyer Objektkünstlers Peter Ratz auf dessen Hof im „Alten Weg“. Der Rumpf ist ein Autotransporter, das Segel ein alter Teppich, das große Steuerrad ein gebrauchter Fahrradreifen…

Weiterlesen

Ungewöhnliches Flugobjekt in Eiserfey

Gülle-Kanone ist „startklar“ – Peter Ratz und Aktive der Initiative bauten das skurrile Kunstwerk – 16,5 Meter lang und drei Tonnen schwer ist die „EFL 2020“ – Alter Wohnwagen dient als Passagierkabine für dadaistisches Kunstobjekt Mechernich-Eiserfey – Für Peter Ratz sind ungewöhnliche Großskulpturen nichts Besonderes. Doch diesmal hat er einen besonderen „Überflieger“ gebaut. Stefan Lieser schreibt in der Kölnischen Rundschau/im…

Weiterlesen

Fast wie in Hollywood

Der Künstler Peter Ratz hatte die Idee für den Riesen-Schriftzug – Kunst- und Handwerkermarkt an Christi Himmelfahrt, 25. Mai Mechernich-Eiserfey – Der bekannteste Schriftzug der Welt ist 14 Meter hoch, 137 Meter lang und 220 Tonnen schwer. In großen weißen Lettern thront hoch oben auf den Hollywood Hills der Schriftzug „HOLLYWOOD“ über dem Stadtteil von Los Angeles. Eine Maklerfirma hatte…

Weiterlesen

Eiserfey feiert 1150. Geburtstag

Festkommers in der Gaststätte „Zur Römerstube“ – Grußworte von Landrat Günter Rosenke – Schirmherr Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick: „Sie können stolz sein auf das Erreichte“ Mechernich-Eiserfey – Mechernichs Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick nutzte den Rechenschieber und kam auf eine beeindruckende Zahl: „1150 Jahre Eiserfey: Das sind fast 60 Generationen von Menschen, Adligen, Klerikern, Bauern, Handwerkern, Händler und Unfreien.“ So alt,…

Weiterlesen