Aktuelles

ProfiPress

Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen.

ProfiPress

Theater

AllgemeinStadt Mechernich

Bahnhofskomödie in Kallmuth

Theaterkarten noch vor Weihnachten im Angebot für den Schwank „Es fährt ein Zug nach Irgendwo“ mit dem Theaterverein Rinnen Mechernich-Kallmuth – Bereits jetzt geht die Reihe „Kultur in Kallmuth“ in den Vorverkauf für eine Aufführung der Komödie „Es fährt ein Zug nach Irgendwo“ mit dem Theaterverein Rinnen am 23. März im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“. „Theaterkarten sind ein tolles Weihnachtsgeschenk“, wirbt…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Willkommen im „Golden Palm Motel“

Theaterpremiere der Kurse „Darstellen und Gestalten“ der Gesamtschule Mechernich war diesmal ein Psychothriller – Geschichte eines verurteilten Mörders und zehn Gestrandeter während eines verheerenden Unwetters Mechernich – Peitschender Regen wie aus Eimern, dröhnender Donner und unheilvolle Blitze am dunklen Nachthimmel. Der Transport eines verurteilten Mörders kommt zu einem jähen Ende, als sich die Straße während eines tosenden Unwetters in einen…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Gedächtnislücke mit Folgen

Theaterverein Rinnen spielt „Die Gedächtnislücke“ am Samstag, 25. März, im Bürgerhaus Kallmuth – Nachholtermin vom 21. März 2020: Tickets behalten ihre Gültigkeit, aber Anmeldung bei Robert Ohlerth erbeten Mechernich-Kallmuth – Einen Schwank zum Schmunzeln spielt der Theaterverein Einigkeit 1920 Rinnen am Samstag, 25. März, im Bürgerhaus Kallmuth. „Die Gedächtnislücke“ lautet der Titel des Drei-Akters von Bernd Gombold, in dem ein…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

„Endlich jeet et wedder loss!“

Pressebericht der Theaterfreunde Schleidener Tal e. V. – Spielzeit 2022/2023 startet mit einem Benefiz-Gastspiel der „Eifel-Gäng“ am Donnerstag, 29. September, ab 20 Uhr im Gemünder Kurhaus Mechernich/Schleiden/Kreis Euskirchen – „Nach einer unfreiwilligen Pause durch die Corona-Pandemie und die starken Auswirkungen der Flutkatastrophe geht es endlich wieder weiter im Theater in Gemünd. Die Theaterfreunde Schleidener Tal e. V. freuen sich riesig…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

„Antigone – Wirklich nur ihr Traum?“

Literaturkursus-Aufführung der Q1 am Mittwoch, 22., und Donnerstag, 23. Juni, in der Aula des GAT Mechernich – Die Geschichte der Antigone nach Sophokles – Zweite Aufführung, „Gemeinsam einsam“, am Donnerstag bereits um 19 Uhr Mechernich – Der Literaturkursus der Q1 (Klasse 11) des „Gymnasiums Am Turmhof“ (GAT) unter Leitung von Katinka Hermes gibt am Mittwoch, 22. Juni, und Donnerstag, 23….

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

„Aschenputtel – Bad Decision“ live

Q1-Literaturkursus der Gesamtschule Mechernich bietet kostenloses Theater in der Aula des Schulzentrums – Von (mehr oder weniger gebrauchten) Helden, Prinzessinnen und Konflikten mit der Zukunft – Eintritt kostenlos, Spenden für die Abikasse sind erbeten Mechernich – „Aschenputtel – Bad Decision“ (Aschenputtel – Schlechte Entscheidung) lautet das neueste Werk des Q1-Literaturkurses der Gesamtschule Mechernich. Auftreten werden die Jugendlichen am Montag, 13….

Weiterlesen
AllgemeinRotes Kreuz im Kreis Euskirchen

„Hochzeit unter Strom“

Energietheater für Kinder der Rotkreuz-Kita „Die kleinen Strolche“ und der Ahrgrundschule Dollendorf – Kindgerechter und humorvoller Zugang zum Thema Energie Blankenheim-Dollendorf – Gundi und Gustl wollen heiraten, doch ausgerechnet am Hochzeitstag fällt der Strom aus – dabei sind die Haare noch nass, der Kuchen ist noch nicht gebacken und der Kühlschrank beginnt langsam zu tauen… Das spannende und gleichzeitig lehrreiche…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Galeerensklaven müssen strampeln

Eiserfeyer Künstler Peter Ratz macht aus einem Autotransporter mittels Überschwemmungsmüll die moderne Variante eines antiken Ruderschiffs – Zum Kunstwerk entsteht noch ein Theaterstück Mechernich-Eiserfey – Eine ungewöhnliche „Galeere“ entsteht zurzeit unter den Händen des Eiserfeyer Objektkünstlers Peter Ratz auf dessen Hof im „Alten Weg“. Der Rumpf ist ein Autotransporter, das Segel ein alter Teppich, das große Steuerrad ein gebrauchter Fahrradreifen…

Weiterlesen