1.216,79 Euro in 60 Minuten

Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick scannte fleißig die Waren beim wiedereröffneten Lidl-Markt für einen guten Zweck – Das Geld geht an die Mechernich-Stiftung, die mit dem Geld zwei Kindergartenprojekte unterstützen möchte Mechernich – „Hat Lidl jetzt einen neuen Angestellten?“, ist Kundin Sandra Schmitz sichtlich verwundert. Sie war zum Einkaufen in den Lidl-Markt in der Feytalstraße gekommen, der nach einem Umbau jetzt…

Weiterlesen

Bürgermeister an der Kasse

Dr. Hans-Peter Schick will eine Stunde lang im wiedereröffneten „Lidl Feytalstraße“ möglichst viele Waren eintippen und den Gegenwert der Mechernich-Stiftung zur Unterstützung notleidender Bürger spenden Mechernich – Achtung: Wer am Donnerstag, 8. November sowieso bei Lidl an der Mechernicher Feytalstraße einkaufen will, der sollte zwischen 8.30 und 9.30 Uhr shoppen. In dieser Stunde nämlich sitzt kein Geringerer als Mechernichs Bürgermeister…

Weiterlesen

Vom Azubi zum Filialchef

17 angehende Lidl-Kaufleute durften zwei Wochenlang die Kaller Firmenniederlassung selbständig leiten – Noch freie Lehrstellen zu besetzen – Durchaus auch für Abiturienten interessant Kall – „Es muss nicht immer ein Studium sein. Auch Ausbildung kann richtig Spaß machen – vor allen Dingen dann, wenn man eigenständig arbeiten darf“: So beginnt der Schleidener Wochenspiegel eine Reportage über 17 Auszubildende der Marktkette…

Weiterlesen

Raus aus der Sucht

Suchtselbsthilfegruppe „Der erste Schritt“ in Mechernich hat sich seinerzeit aus dem Kreuzbund heraus entwickelt – Der erste Schritt ist schwer, denn er erfordert das Eingeständnis, von Drogen, Medikamenten oder Alkohol abhängig zu sein Mechernich – „Der erste Schritt“, sagt Hans-Willi Floß, „ist immer die Erkenntnis, dass es so nicht mehr weitergeht und man Hilfe braucht.“ Der auf einem Dorf im…

Weiterlesen